So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20206
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend! Mein Name ist Stefi ich bin 21 Jahre alt und

Kundenfrage

Guten Abend!

Mein Name ist Stefi ich bin 21 Jahre alt und verheiratet.Ich habe eine Frage an Sie,und zwar geht es darum dass mein Mann und ich gerne ein Kind möchten,es jedoch nicht klappen will.ich habe von meinen Frauenarzt Femibion 800 bekommen, und er hat gemeint dass es endlich doch klappen müsste.Leider hate ich in der Vergangenheit also mit 18 Jahren ein Abortus ist es möglich dass es daran liegt das ich nicht schwanger werden kann? Ich würde mich sehr auf eine Antwort freuen.Danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Stefi,

es gibt eine ganze Reihe von möglichen Gründen für das Ausbleiben einer Schwangerschaft, so sind z.B. ein regelrechter Eisprung, die Durchgängigkeit der Eileiter und auch ein unauffälliges Spermiogramm des Partners notwendige Voraussetzungen. Der Einsatz eines Präparates wie Femibion ist sicher kein Fehler, mögliche Probleme in den genannten Bereichen werden dadurch aber nicht behoben. Ich rate Ihnen, sich an ein Kinderwunschzentrum in Ihrer Nähe zu wenden, dort werden die optimalen Voraussetzungen für das Zustandekommen einer Schwangerschaft geschaffen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin