So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Hallo,mein Sohn hat Hausstauballergie,unser HNOArtz hat festgest llt. Seine

Kundenfrage

Hallo,mein Sohn hat Hausstauballergie,unser HNOArtz hat festgeställt.
Seine Nase ist immer zu,wie kann ich ihm helfen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hauptsächlich durch den Schutz vor den Allergen im Teppich und in der Matraze und natürlich auch Kuscheltieren. Also spezielle Bettwäsche mit einer Art "Überzug" über die Matraze und nach Möglichkeit keinen Teppichboden im Kinderzimmer (wir haben Laminat verlegt).

Sonst kann man versuchen mit speziellen Sprays eine Behandlung vorzunehmen und die ständige "Verstopfung" bzw. Flüssigkeit in der Nase zu behandeln. Weiterhin kann man eine sog. Hyposensibilisierung vornehmen lassen, was aber einige Zeit in Anspruch nimmt. Aus meiner Sicht gut verständliche Tipps erhalten sie auf der folgenden Internetseite
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.