So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Roden.
Thomas Roden
Thomas Roden, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 100
Erfahrung:  Diabetologe, Schwerpunktpraxis Diabetes seit 1997
42565219
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Thomas Roden ist jetzt online.

Ich war mehrfach mit einer jungen Thail nderin zusammen (Prostitution)

Kundenfrage

Ich war mehrfach mit einer jungen Thailänderin zusammen (Prostitution) Einmal
verzog sie vor Schmerzen ihr Gesicht und wollte nicht an der Scharm angefaßt
werden. Ich stellte auch fest, das sie schon 3 Bauchspiegelungen hinter sich
hatte (3 kleine Narben im Scharmbereich) Sie erzählte auch etwas von Schwierig-
keiten am Gebärmutterhals und den Eierstöcken. Als ich sie fragte, ob sie von
mir ein Kind haben wolle (da meine Lebensgefährtin nach 30 Jahren im Dez.
an Krebs gestorben ist, wünschte ich mir noch einen Stammhalter), antwortete
sie: It is impossible. (unmöglich) Vielleicht, weil sie auch unfruchtbar ist? [email protected] 11.7.2010
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Thomas Roden hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
bei der Routineuntersuchung wird bestenfalls nach Gefährdung beim Geschlechtsverkehr untersucht. Immer wieder gibt es ja Infektionen mit HIV, Syphillis, Chlamydien und sonstigen überaus unfreundlichen Erregern.
Diese Frauen sind meist sehr weit weg von einer ordentlichen medizinischen Grundversorgung. Wenn Sie der Dame wirklich helfen wollen, so bezahlen Sie doch am besten eine ordentliche Gynäkologische Untersuchung in einem anerkannten internationalem KRankenhaus. ( Dort, wo Sie auch hingehen würden)
Setzen Sie sich doch einmal mit Ihrem allerbesten Freund zusammen und besprechen Sie die Sache mit dem AStammhalter mit ihm, manchmal muß man die Sachen, die man geschrieben hat auch selbst einmal lesen um zu Lösungen zu kommen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich möchte mein Guthaben in Höhe von 28,00 € zurück haben, da ich keine weiteren Fragen mehr stellen will.

Hans-Werner Voß, Sennelagerstr. 28. 33106 Paderborn

Kto. 203935 Sparkasse Paderborn, BLZ 47250101

 

20.10.2010 (ich war 3 Wochen bis 12.10.2010 in einer verordneten Kur am Bodensee)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin