So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Ich war am Dienstag Abend bei meiner Zahn rztin. Dort wuden

Kundenfrage

Ich war am Dienstag Abend bei meiner Zahnärztin. Dort wuden die beiden unteren Füllungen der Backenzähne entfernt. Und weil es schmerzhaft war bekam ich eine Spritze.
Somit war meine Zunge sowie die linke Seite betäubt. Nachdem das Provisorium fertig war sollte ich mit meinen Zähnen auf dem blauen Blättchen reiben. Meine Ärztin meinte ich solle noch etwa stärker reiben. Zwar merkte ich etwas zwischen meinen Zähnen dachte aber es sei das Blättchen. Als ich den Mund öffnete sah ich den erschrockenen Blick meiner Ärztin. Meine Zunge war schwer verletzt und sie musste sofort nähen. Ich habe jetzt starke Schmerzen beim reden und essen. Und die Zunge sieht an der Stelle zerfetzt und blau/lila aus. Nun meine Frage: Trägt meine Ärztin eine Mitschuld?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Experte:  pm hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Kunde, nehmen Sie es mir nicht übel - so ist es nicht gemeint - aber glauben SIe im Ernst, dass Sie hier jemanden finden, der für 9$ ein Statment zu fraglichen Behandlungsfehler eines Kollegen abgibt, wenn der Anwalt 300 Euro nimmt nur um Sie anzuhören??

Trotzdem gute Besserung



Verändert von pm am 20.07.2010 um 14:50 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin