So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.

Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

Meine Mutter ist 85 Jahre alt, hat Altersdemenz und Alterdiabetes.

Kundenfrage

Meine Mutter ist 85 Jahre alt, hat Altersdemenz und Alterdiabetes. Sie wird in Deutschland von ihrem Mann versorgt, der Amerikaner und 10 Jahre juenger als sie ist. Da er es nicht mehr schafft und ich die einzige Tochter bin und seit fast 6 Jahren mit meinem Mann in den USA lebe, wuerde ich gerne wissen wie es sich mit der Versicherung regulieren laesst wenn ich sie in die Staaten uebersiedle. Meine Mutter ist Rentnerin und bei der Barmer Ersatzkasse versichert.


Ilonka Falkenstein
Warren, Michigan

Meine Mutter also hat eine schwere Kreboperation ueberstanden wobei Teile des Magens, Darmtrakts, Bauchspeicheldruese und Uterus sowie Eierstoecke
entfernt wurden. Ich bin mir nicht sicher ob sie sich in den USA noch ein leben kann, aber mir bleibt keine andere Wahl da sie es strikt ablehnt in ein Altenheim zu gehn. Sie hat, soviel ich weiss, bereits Pflegestufe 1.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
eine schwierige Situation.
Wenn sie komplett in die USA übersiedelt muss unbedingt geklärt werden, ob die deutsche Krankenversicherung aufrechterhalten werden kann...
Dies ist unter Umständen möglich.

Denn wenn diese wegfällt sieht es mit der medizinischen Versorgung in den USA schlecht aus.
Die KRankenversicherungen dort sind teuer und decken bei weiten nicht alle kosten.
Das System ist auf eine minimalversorgung ausgerichtet...besonders bei älteren Menschen mit vorerkrankungen kann das alles richtig teuer werden.

Das System ist nicht vergleichbar mit Deutschland.

Somit klären sie das mit der Barmer...viele Kassen nehmen den Versicherungsschutz für die USA auch aus Ihrem Leistungsspektrum, wegen den immensen Kosten der Krankenversorgung in den USA.

Vielleicht hilft es den Wohnsitz offiziell noch in Deutschland zu belassen...

Somit bitte sehr sorgfältig mit der Kasse oder dem Verband der Krankenkassen vorher schriftlich und mündlich klären, damit kein böses erwachen passiert.

beste grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Da Ihre Antwort vollkommen unzufrieden war, versteh ich nicht ganz warum 35.00 Euro von meinem Visa account abgebucht worden sind. Laut ihrer Web side wird das nur im Falle einer zufrieden stellenden Antwort ausgefuehrt. Die Antwort hatte keinerlei Wert fuer mich., da ich seit fast 6 Jahren in Amerika wohne und genau weiss wie das Amerikanische System im Bezug auf Krankenversicherungen funktioniert. Dass ich mich darum mit der Versicherungsgesellschaft meiner Mutter in Verbindung ssetzen muss ist logisch.

 

Ilonka Falkenstein

Warren, Michigan

Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 6 Jahren.
zuerst einmal habe ich überhaupt kein geld von ihnen bekommen!
wenn sie mit meiner antwort unzufireden sind ist das ihr recht und ihre meinung.

da sie sich anscheinend sehr gut auskennen...dies aber in ihrem ersten beitrag nicht erwähnten, wollte ich sie nur über mögliche überraschungen vorwarnen.

...wenn sie nicht "akzeptieren" drücken bekomme ich auch kein geld.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin