So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Christian Lee.

Christian Lee
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Christian Lee ist jetzt online.

Seehr geherte Damen und Herren, Also wie fange ich mal an Ich

Kundenfrage

Seehr geherte Damen und Herren,

Also wie fange ich mal an:

Ich fühle mich nicht mehr wohl in meiner Haut. Das einzige was noch so zimlich passt ist die Arbeit an meinem Beruf und zur Familie. Mein Freund musste darunter auch schon ein paarmal leiden und darum bin ich mit meinem wissen am Ende. Ich war zwar schon einmal bei einem Psychologen aber das hat auch irgendwie nichts gebracht. Seit ich in meiner Beziehung bin habe ich eigentlich so zimlich alles aufgegeben meine Freunde, meine Hobbys, und das nur weil ich mich immer mehr zurückgezogen habe. Ich bin mir vorgekommen das ich dauernd von meinem Freund kontrolliert worden bin. Er wohnt allerdings auch nicht bei mir sondern fast 150km entfernt in Salzburg und ich in Linz. Wir telefonieren jeden Tag ein paar Stunden miteinander sehen uns alle zwei Wochen und bei aussergewöhnlichen Familienfeiern auch schon mal zwischendurch. Das ganze geht jetzt sechs Jahre lang. Und wir haben uns im Internet aus einem Chat kennengelernt. allerdings hat er sich die letzten jahre was körperliche Einheiten fordert immer mehr zurückgezogen. So quasi die Liebe blieb auf der Strecke. Und ich habe mich auch dann immer mehr distanziert. Ich war früher der Mensch der immer alles gesagt hat was er will in der Liebe und jetzt? Fresse ich alles in mich hinein. Ich bin ihm allerdings auch schon zweimal in Anführungszeichen so wie er meint fremdgegangen. Dabei habe ich doch nur gechattet und weiter war nichts mehr kein Telefonsex und ich hatte mich auch dann meistens zurückgezogen weil ich ein schlechtes gewissen bekam was ich da tat. Nur jetzt seit dem letzten mal ist alles noch schlimmer geworden. Jetzt ist es schon soweit das es nicht mal mehr zu Zärtlichkeiten kommt. Ein paar Küsse und mehr ist nicht mehr drinn. Das geht allerdings soweit das ich mcih jetzt immer mehr zurückziehe und nur noch in mich hineinfresse und dann suche ich im internet und diversen chats ablenkung. Jetzt will ich wissen wie ich da wieder rauskomme und ihm wieder etwas verständlich machen kann.

Mit freundlichen Grüssen
Frau Frank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend Frau Frank,
hier gibt es viele Fragen aus die Sie bei Ihrem Freund aber auch bei sich selbst Antworten suchen müssten (die Reihenfolge ist leider etwas zusammengewürfelt):
  • liebt mich der Freund überhaupt noch?
  • lieben Sie eigentlich Ihren Freund noch?
  • bin ich ihm noch etwas wert?
  • ist er Ihnen noch etwas wert?
  • kommt er vielleicht bloss aus Mitleid mit Ihnen, als Pflichterfüllung?
  • wären Sie vielleicht umgekehr froh die Beziehung beenden zu können?
  • was verspricht sich der Freund noch von seinen seltenen Besuchen?
  • Sie haben ja offensichtlich bestimmte Erwartungn an ihn wenn er kommt. Im Gegensatz zu früher können Sie ihm das nicht mehr sagen. Stattdessen 'fressen Sie jetzt alles in sich hinein', weshalb?
  • Ihre Chat-Affäre, hat er diese als Fremdgehen verstanden?
  • Sie haben alles aufgegeben und sich zurückgezogen, weshalb?
  • welchen Grund hat bzw. gibt der Freund an Sie dauernd zu kontrollieren?
  • hindert Sie der Freund daran Kontakte mit Andern zu pflegen?
  • ist bei Ihnen das 'in mich hineinfressen' wortwörtlich zu verstehen, oder anders gefragt: haben Sie viel an Gewicht zugenommen? Es es dies was Ihrem Freund jetzt vermehrt Mühe macht?
Liebe Frau Frank, ohne jeden Zweifel liegt diese Beziehung am Boden und müsste, so sie denn gerrettet werden will, völlig neu belebt werden. Dies geschieht niemals mit abwarten sondern würde grosse Anstrengungen von beiden Seiten voraussetzen.

Wenn Sie die Beziehung retten wollen, dann wäre Ihnen beiden dringend eine Paartherapie zu empfehlen.

mit freundlichem Gruss, ChristXXXXX XXXXX
=========================================================
falls diese Info hilfreich war, danke XXXXX XXXXX für die Honorierung mit "Akzeptieren"
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Seehr geherter Herr Lee,

vielen Dank für die Antwort. sie hat mir schon einiges weitergeholfen.
ich gebe mal antworten auf die Fragen:

liebt mich der Freund überhaupt noch und ob ich ihn noch liebe?
Ja wir lieben uns eigentlich gegendeitig noch.
Und wir sind uns gegenseitig a uch etwas wert.
Also Beziehung beenden würde ich nicht weil ich ihn ja noch liebe.
Bei den seltenen Besuchen ist auch der Beruf bei ihm schwer er ist Platzwart und muss im sommer wegen den Spielen eigentlich auf dem Platz sein also damit habe ich mal keine Probleme.
Also das mit dem hineinfressen kann ich nicht so genau sagen vielleicht als Langeweile?
Ja er hat meine Chat Affäre als Fremdgehen verstanden.
Ich habe mich deswegen zurückgezogen weil ich mich nicht traue ihm etwas zu sagen.
Ich würde sagen so richtig ist das kein kontrollieren. Wir telefonieren eigentlich immer miteinander weil die Entfernung so gross ist. Ich weiss auch nicht ob er es als kontrolle sieht. Ich seh das zumindestens so.
Nein er hindert mich eigentlich dazu die Kontakte mit anderen zu pflegen im Gegenteil. Er meint ich solle doch alles mitmachen aber irgendwie habe ich keinen Bock mehr dazu.
Ja das mit hineinfressen ist wortwörtlich gemeint. Ich habe die letzten drei jahre fast dreisig kilo zugenommen kann aber auch sein ich hatte ne schwere herzop kann vielleicht daran auch liegen das ich zuviel zugenommen habe.

Mit freundliche Grüssen
Frau Frank
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Frank,
In Ihrer Erstbeschreibung des Problems waren Signale von Vorwürfen, möglicherweise ja durchaus berechtigte, klar erkennbar.
Jetzt aber, zumindest ist das mein Eindruck, ziehen Sie alles wieder zurück.

Verständnis haben für die Unvollkommenheiten des Partners ist zwar eine absolute Voraussetzung zum gelingen einer glücklichen Partnerschaft, das sei in keiner Art und Weise zu bezweifeln. Jedoch soll 'Verständnis' keineswegs auf der Angst basieren, ein Problem anzusprechen, weil die Folgen nicht absehbar sein könnten.

Verständnis muss dies auf Gegenseitigkeit beruhen und beinhaltet dass man sich auch, in fairer Weise, kritisch äussern darf ohne Angst vor unangenehmen Folgen zu haben. Dies ist im übrigen eine Frage des Vetrauens. Wenn diese Möglichkeiten verbaut sind, dann besteht ein grundlegendes Problem das unbedingt angesprochen werden muss. Angst vor dem Partner bzw. seinen Reaktionen oder deren Konsequenzen gehören nie in eine Partnerschaft.

Ich würde nach wie vor empfehlen dass Sie gemeinsam eine Paartherapie aufsuchen, das wirkt manchmal 'Wunder', kann aber auch der Anfang vom Ende sein. Was traumatisch sein kann aber dann doch den Weg zu einem andersweitigen Neubeginn freimachen könnte.

ich wünsche Ihnen viel Mut und grüsse Sie freundlich, ChristXXXXX XXXXX

Verändert von ChristXXXXX XXXXX am 07.07.2010 um 09:46 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Seehr geherter Herr Lee,

Danke für die Antworten.
So wie es aussieht ist es tatsächlich das Vertrauen was mein Partner mir gegenüber hat.
Das tut mir am meisten weh.Da muss ich wohl das ganze selber in die Hand nehmen wie es scheint. Ich hatte ja am anfang der Beziehung keine angst gehabt ihm nichts zu sagen aber dan wurde es immer mehr und mehr und ich habe mich letztändlich dann doch zurückgezogen.

Mit freundliche Grüssen
Frau Frank
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich denke dass Sie richtig liegen. Achten Sie darauf sich selbst gegenüber schonungslos ehrlich zu sein und sich selbst nichts vorzumachen. Alles andere wäre nicht von Dauer und würde über kurz oder lang in einem Fiasko enden.

es grüsst Sie freundlich, ChristXXXXX XXXXX
===============================================================
falls diese Infos hilfreich waren, danke XXXXX XXXXXür die Honorierung mit "Akzeptieren"
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung: Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
Christian Lee und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Das heisst ich muss mich wieder ganz langsam herantasten? Oder wie soll ich das jetzt machen?

Lg Frau Frank
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich würde alles gut überlegt und nicht überstürzt machen, denn die Folgen werden in jedem Fall grosse Konsequenzen haben, in welche Richtung auch immer.

Sie sollten Ihren Freund wirklich ganz offen und ehrlich mit den zentralen Fragen konfrontieren und auch offene und ehrliche Antworten erwarten. Alles andere wäre wieder blosse Augenwischerei und letztlich Zeitverschwendung.

Vielleicht möchten Sie ihr Anliegen und die Fragen schriftlich formulieren, sei es zunächst nur für Sie selbst um sich klarer zu werden über die Problematik. Sie könnten aber dies auch als Grundlage nehmen um mit ihm zu sprechen oder ihm zu schreiben. Da müssen Sie den für Sie optimalen Weg herausfinden.

viel Glück und alles Gute! ChristXXXXX XXXXX
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Phuuu das klingt rcht schwer weiss da gar nicht mit was ich anfangen kann. Das heisst auch ich müsste an mir selbst arbeiten und auf ihn zugehn? ein Beispiel: Wenn wir im bett liegen ist nicht mehr als kuscheln im moment drinnen ich müsste ihm dann sagen das ich mehr will? oder verstehe ich da was falsche? Vielleicht haben sie e in paar Tipps?

lg Frau Frank
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich befürchte dass es sich nicht bloss um 'Detailfragen' handelt sonder die gesamte Grundlage Ihrer Beziehung geklärt (und geheilt!) werden müsste. Mit Einzelaktionen lässt sich der status quo kaum mehr relevant verändern.

wie erwäht, empfehle ich Ihnen dringend eine Paartherapie, da sind einzelnen Tipps völlig unzureichend.

mit freundlichem Gruss, ChristXXXXX XXXXX
================================================================
falls diese Infos hilfreich waren, danke XXXXX XXXXX für die Honorierung mit "Akzeptieren"
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
okay danke für die hilfe

LG Frau Frank
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 6 Jahren.
viel Glück!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin