So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo, ich bin 40 und rauche. Ich h tte aber gerne eine

Kundenfrage

Hallo,

ich bin 40 und rauche. Ich hätte aber gerne eine Pille genommen. Es wäre ein schöner Nebeneffekt, wenn die Periode ausbleiben würde, aber wichtiger wäre mir, dass das Spannungsgefühl in der Brust aufhört und ich keine Pickel bekomme. Bis vor etwa 3 Jahren hatte ich die 3-Monats-Spritze über 6 Jahre lang bekommen, was fast bis zum Schluss das beste war, was ich an Verhütung je hatte. Irgendwann fing es an, dass mir meine Brust sehr weh tat, dann setzte ich die Spritze ab in der Hoffnung es würde besser werden, aber wurde es nicht. Meine Brust tut nie weh, wenn ich die Periode habe, nach dem Eisprung aber dann immer. Können Sie mir einen Rat geben? Sollte ich es evtl. nochmal mit der Spritze versuchen, oder wäre es sinnlos? Oder gibt es vielleicht was, was ich zusätzlich zur Pille nehmen könnte, um die Brustschmerzen loszuwerden?
Danke XXXXX XXXXX Rat
LG
Manuela
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
wegen dem Rauchen und dem Alter ist die 3-Monats Spritze das optimale Verhütungsmittel! Eine Pille wäre zu Risikoreich(Thrombose).
Gegen das Brustspannen gibt es ein Gel(Progestogel) oder Tropfen (Mastodynon)
damit haben Sie dann keine Beschwerden mehr.

Alles Gute