So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian Lee.
Christian Lee
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Christian Lee ist jetzt online.

Was genau ist eine Kraniotomie

Kundenfrage

Was genau ist eine Kraniotomie?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
das Cranium ist der Schädelknochen und die Endung "-tomie" bedeutet aufschneiden.

Kraniotomie ist also Voraussetzung für einen Eingriff am Gehirn. Man muss zunächst einen Auschnitt in den Schädelknochen machen um Zugang zum Hirn zu erhalten. Nachher wird das Knochenstück mit der Kopfhaut wieder korrekt platziert und eingenäht.

Es gibt daneben auch Varianten vom beschriebenen Vorgehen.

Nebst Hirnoperationen gibt es noch andere Gründe für eine Kraniotomie. So besteht zum Beispiel nach schweren Hirnverletzungen die Gefahr dass das Hirn anschwillt und sich durch den entstehenden Druck im Schädelinnern selbst zerstören würde. So kann man mit einer Schädeleröffnung dem Hirn vorübergehend die Möglichkeit geben sich etwas durch die Öffnung nach aussen auszudehnen und damit dem Hirndruck vorzubeugen. Auch andere Gründe gibt es für die Kraniotomie.

mit freundlichem Gruss, ChristXXXXX XXXXX
===================================================================
falls diese Info hilfreich war, danke XXXXX XXXXX für die Honorierung mit "Akzeptieren"