So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pm.
pm
pm, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Arzt mit breitem Wissen
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
pm ist jetzt online.

Guten Tag, Ich bin 59 Jahre alt. 2003 Prostatatektomie mit

Kundenfrage

Guten Tag, Ich bin 59 Jahre alt. 2003 Prostatatektomie mit Entfernung von 7 befallenen Lymphknoten. Nachdem vor 1 Monat der PSA-Wert von 1,29 auf 4,62 innerhalb 30 Tagen gestiegen war, erhalte ich jetzt Estramustin 280 mg Hexal Hartkapseln, 3 x täglich über 14 Tage. Wie sind die Aussichten, den PSA-Wert damit wieder deutlich zu senken? Vielen Dank XXXXX XXXXX und herzliche Grüße Heinz G.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  pm hat geantwortet vor 6 Jahren.
da estramustin eine kombination aus einem oestrogen und einem stickstoff-lost (chemotherapeuticum) ist, sind die aussichten gut. wichtig ist, dass auch die testosteronwerte mitbestimmt werden und unter 0.2 ng/ml liegen sollten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin