So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian Lee.
Christian Lee
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Christian Lee ist jetzt online.

Kennen sie spezilisten, die Erfahrungen mit chronischer Utikaria

Kundenfrage

Kennen sie spezilisten, die Erfahrungen mit chronischer Utikaria mit Angioödem haben und ggf. die Ursache klinisch abklären können ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
Erfahrungen mit chron. Urtikaria haben vor allem Dermatologen. An dermatologischen Universitätskliniken finden Sie sicher welche, es gibt aber auch niedergelassene Dermatologen (oder auch Ärzte anderer Fachrichtungen!) die sich in diesem Bereich hervorragend auskennen.

Das Problem hat allerdings einen ausserordentich breit gefächerten Hintergrund und äusserst viele und zum Teil sehr komplizierte Zusammenhänge können zumindest Teil-Ursache des Problems sein.

Alleine schon in den u.U. erforderlichen Laborabklärungen sind schon viele Methoden enthalten die nur von (sehr) spezialisierten Laboratorien wirklich zuverlässig durchgeführt werden können.

Ebenso wichtig ist auch eine gute Anamnese (Vorgeschichte in allen Bereichen), Analyse des Krankheitsverlaufs und eine umfassende, präzise Ganzkörperuntersuchung, ergänzt durch Lungenröntgen und Ultraschalluntersuchungen (Oberbauch zumindest).

Eventuell ist auch die Untersuchung einer Hautbiopsie (frische Quaddel) notwendig.

Ich empfehle Ihnen mit Ihrem Hausarzt zu besprechen und sich mit ihm auf den Weg dieser Diagnostik zu machen. Er weiss am ehesten wo die erforderliche Fachkompetenz verfügar ist.

mit freundlichem Gruss, ChristXXXXX XXXXX
==============================================================
falls diese Info hilfreich war, danke XXXXX XXXXX für die Honorierung mit "Akzeptieren"
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Was Sie empfehlen habe ALLES LÄNGSt hinter mir. Ich hatte nach einem Ihnen bekannten SPEZIALISTEN - wo auch immer in Deutschland - gefragt, weil mir mit den allemeinen Untersuchungen und Ratschlägen nicht weiter geholfen werden konnte.
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
entschuldigen Sie, offensichtlich habe ich Ihre Frage nicht korrekt verstanden.

Allerdings ist es so dass auch die Spezialisten alle mit Wasser kochen. Es gibt auch unter den besten Spezialisten keinen der immer sogleich die zündende Idee hätte.
Spätestens wenn an Fachkongressen drei oder vier der anwesenden 'Superspezialisten' im Plenum ihre Meinungsverschiedenheiten austragen, wird einem das bewusst!

Selbstverständlich gibt es aber Spezialisten die mehr, und andere die weniger Erfahrung haben. Erfahrung ist zwar unbestreitbar von grossem Vorteil, aber keineswegs Garantie dass auf Anhieb (oder überhaupt) ein Problem gelöst wird. Manchmal ist da der weniger Erfahrene sogar besser dran (weil Erfahrungen unter Umständen sogar den Blick für Neues trüben können).

Ich bleibe also bei meinem Rat, den ich als erstes oben angegeben habe und wünsche Ihnen alles Gute und baldige Hilfe, ChristXXXXX XXXXX

Verändert von ChristXXXXX XXXXX am 30.06.2010 um 21:02 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin