So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo und guten Tag! Meine Freundin hat heute derma en schlimme

Kundenfrage

Hallo und guten Tag!

Meine Freundin hat heute dermaßen schlimme Menstruationsbeschwerden, und so starke Blutungen, dass sie befürchtet, ihr Tennisturnier nicht zu überstehen.
Ich bin Pharmareferentin, möchte sie jetzt aber auch nicht unnötig als Versuchskaninchen missbrauchen, und unsere Hausapotheke in Gänze verabreichen.
800mg Iboprufen und einen Beutel Aspirin Complex (wegen des Ephedrins zur Leistungsteigerung) habe ich ihrn nun empfohlen.
Aber was kann sie nehmen, damit sie schmerzfrei und leistungsstark am Turnier teilnehmen kann?

Vielen Dank XXXXX XXXXX aus München.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

mit dem Aspirin Complex tun Sie ihrer Freundin keinen Gefallen, denn dies wird die Blutungen eher verschlimmern.
Gut bewährt hat sich als Schmerzmittel Spascupreel und zur Blutungsstillung Cinamomum Homaccord.
Zwar eine komplexhomöopatische Empfehlung, aber gut erprobt.
Übrigens geht die Welt nicht unter, wenn sie an einem Tennisturnier nicht teilnehmen kann; manchmal fordert die Natur Beachtung und es ist an uns auch auf sie zu hören.

In diesem Sinne gut Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Problem dürfte sein, diese Medikamente jetzt auf die Schnelle noch zu besorgen.
Dass das Aspirin die blutung verschlimmert, war mir bewusst, aber ich hatte leider kein reines Epedrine zur Hand, was ich ihr hätte geben können. Ich hoffe also, dass es nicht allzu schlimm wird.

Generell muss man natürlich nicht an einem Turnier teilnehmen, wenn es aberdas Aufstiegsturnier ist, und die Hälft der Mannschaft ohnehin schon krank, würde sie sich ein Fehlen niemals zugestehen.

Meinen Sie denn, das diese homöopathischen Sachen auch ganz akut helfen?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, das meine ich; die Wirkungen sind im allgemeinen sehr schnell.
Ein Versuch ist es allemahl wert.

Übrigens leistungssteigernde Medikamente während der Periode, einer Zeit der körperlichen Umstellung, zu forcieren birgt Gefahren über das sonst übliche Maß hinaus; hiervon kann ich - auch aus sportlichen Gesichtspunkten- nur abraten.

Alles Gute
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann danke XXXXX XXXXX für Ihre Antwort, wenn auch ich eingestehen muss, von homöopathischen Medikamenten nicht wirklich viel zu halten.
Wir werden es dennoch versuchen,
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich wünsche Ihnen eine positive Erfahrung!
Schulmedizinisch geht Blutstillung über Gefäßkonstriktion, was Ephedrin in gewisser Weise antidotieren würde und sich negativ auf den Sauerstoffaustausch über die kleinsten Lungenarteriolen auswirken würde.
Man kann manchmal nicht "mit dem Kopf durch die Wand"

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin