So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

Guten Abend Bin am 05.06.2010 operiert worden(Bandscheiben

Kundenfrage

Guten Abend
Bin am 05.06.2010 operiert worden(Bandscheiben rechts und links) die haben beide gegen den Ischias-Nerv gedrückt.Kann bis jetzt nur sitzen und liegen.Wenn ich gehe dann tut mir der Ischias-Nerv wieder weh.Ist das normal und was kann ich dagegen tun.
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
Es sind nun knapp drei wochen vergangen.

nach dieser zeit kann es möglich sein, dass noch schmerzen im rücken bestehen.
"ischias nerv" schmerzen sind nach dieser zeit eigentlich nicht gut.
bitte beantworten sie mir noch ein paar fragen damit ich ihnen eine adäquate antwort geben kann.


1.Sind es denn die gleichen Schmerzen wie vor der operation=
Lokalisation und Stärke?

2. Wo genau im Bein waren vor der operation die schmerzen?

3. wie sind sie operiert worden (z.b. minimal invasiv, laser, endoskopisch).
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung: Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
Doc4You und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Nein vor der Operation konnte ich gar nichts mehr(gehen-sitzen-liegen-schlafen)hatte sehr grosse Schmerzen.

Zog von der Hüfte bis nach unten in die wade und manchmal bis in den fuss.

Aufgeschnitten auf einer Länge von etwa 9 bis 10 cm.

Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Und wie sind die schmerzen jetzt und wo genau?
und welche bandscheiben sind operiert worden?
sie brauchen nicht mehr auf akzeptieren...nur auf antworten...



Verändert von Doc4You am 24.06.2010 um 18:28 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Die Schmerzen beim gehen sind in der linken Pobacke und in der linken Wade.

Die Bandscheiben L4-L5 L5 S1

Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Falls sie noch stärkere Schmerzmittel nehmen sollten sie ein MRT mit Kontastmittel machen lassen oder Ihren Operteur kontaktieren...der sollte dann ein MRT der LWS veranlassen.

Es sollte nciht sein das ... wie in Ihrem Fall S1 Schmerzen links nach solch einer Operation immer noch da sind.

Es kann sein das noch ein Rest da ist... oder das z.b. eine kleine Blutung auf den Nerv drückt.

Ich würde Schmerzmittel weiter nehmen und ein Muskelentspannungsmittel bis diese sache geklärt ist.

Falls sie nicht mehr zu dem arzt wollen sollten sie eine neurochirurgische zweitmeinung einholen.


beste grüße und gute besserung
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Patient,
ich muss dem letzten Kommentar des netten Kollegen zustimmen. Schmerzen sollten nach einer BS-OP verschwunden sein. Haben die Schmerzen den gleichen Character wie vor der Operation oder fühlen sie sich anders an. Es klingt aber so, als wenn in der Etage L5/S1 noch was auf den Nerven drückt und erinnert mich an meine Promotionsarbeit.
VG
wenn diese Info half, bitte ich Sie mit "akzeptieren" zu honorieren

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin