So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20601
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich hatte am 8. 6. eine totgeburt in der 17.ssw und soll jetzt

Kundenfrage

Ich hatte am 8. 6. eine totgeburt in der 17.ssw und soll jetzt eine as bekommen da noch gewebe in der gebärmutter zu sehen ist.es war unser wunschkind und wir wollen nicht lange warten, deswegen meine frage, ab wann darf man wieder ss werden?muss man wirklich 3 monate warten?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wenn sich noch Gewebe in der Gebärmutter befindet, ist eine solche Ausschabung zwingend notwendig. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass danach eine Wartezeit bis zu einer erneuten Schwangerschaft nicht mehr eingehalten werden muss. Wenn danach erneut eine Schwangerschaft zustande kommt, kann man davon ausgehen, dass der Körper auch bereit dazu ist und nicht mit Komplikationen aufgrund zu geringen Zeitabstands zu rechnen ist.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele