So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Hallo lieber Onkel Doktor , da ich vor einigen Stunden

Kundenfrage

Hallo lieber "Onkel Doktor",

da ich vor einigen Stunden gelandet, jedoch auf der Durchreise bin (und daher nach Möglichkeit einen Arzbesuch vermeiden möchte) folgende Fragen zum Problem:
(partieller?) Hörverlust nach Sinkflug währende einer Erkältung.

Mein linkes Ohr ist quasi komplett zu. Gibt sich das von selber wieder oder ist ein (akuter) HNO-Besuch nötig?

Danke XXXXX XXXXX rasche Antwort
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ein Hörsturz ist es nicht, sondern eine vorrübergehende Tubenfunktionsstörung. Also eine Art Belüftungsproblem des Innenohrs. Lässt von selber nach. Kann durch den Druckausgleich bzw. auch aber die Erkältung selber entstanden sein. Kaugummi kauen bzw. ggf. auch "Schnauben" kann helfen. Meistens gibt sich das von allein. Also kein Grund zum Arztbesuch. Falls es nicht besser wird, abschwellende Nasentropfen versuchen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin