So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

meine tochter wurde von einer zecke gebissen . sie ist

Kundenfrage

meine tochter wurde von einer zecke gebissen . sie ist geimpft wie lange hält so eine impfung? am rechten oberarm es ist ein roter punkt zu sehen 3mm gross was soll ich tun sie ist 20 jahre altgruss peter wittwer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
was man leider immer vergisst ist das eine "Zeckenimpfung" nur für eine Krankheit die eine Zecke übertägt hilft.
Nämlich die FSME.
Gegen die weit häufigere Infektion mit Borrelien hilft diese Impfung nicht.

Die Frage ist, ob die die Zecke vollständig entfernt haben oder ob der Kopf noch in der Haut steckt.

Wenn sie noch drin steckt oder die Zecke zu lange in der Haut war kann es zu einer Infektion kommen. Diese muss dann behandelt werden. Es kommt im Verlauf zu einem roten Ring und die Stichstelle, der immer größer wird.

Sie sollten morgen zum Hausarzt gehen und die Stichstelle begutachten lassen. Nehmen sie ebenfalls Ihrem Impfpass mit.

Alles Gute

Verändert von Doc4You am 06.06.2010 um 19:03 Uhr EST