So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo, habe vergessen den Nuvaring rauszunehmen, sodass

Kundenfrage

Hallo,
habe vergessen den Nuvaring rauszunehmen, sodass ich ihn länger als 4 Wochen, um genau zu sein 4 Wochen und 3 Tage, in mir hatte. Der letzte Geschlechtsverkehr war am Donnerstag. Da hatte ich ihn genau eine Woche zu lange drin gehabt. Was soll ich jetzt machen?? Besteht die Möglickeit schwanger zu sein? Soll ich einen neuen Ring einlegen und keine ringfreie Phase machen?
Beste Grüße, Laura
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
der Nuva Ring ist bis zu 4 Tage länger sicher, da Sie aber über eine Woche drüber sind ist absolut kein Schutz gegeben! Da der Verkehr schon am Donnerstag war, müßen Sie morgen früh zu Ihrem Frauenarzt und sich die Pille danach holen (EllaOne kann bis zu 5 Tage nach ungeschütztem verkehr genommen werden).
Nehmen Sie den Ring heute raus. Durch die Pille danach bekommen Sie eine Blutung, legen Sie dann erst den neuen Ring ein, dann ist der Schutz wieder gegeben.
Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

nachdem ich natürlich noch weitere Meinungen eingeholt hab, muss ich ihnen leider mitteilden, dass ich mit ihrer Antwort nicht zufrieden war. Denn, wie es auch in der Packungsbeilage des Nuva Ring steht, ist der Schutz 4 Wochen gewährleistet. Verlgeichbar mit der ringfreien Zeit, die, nachdem der Ring 3 Wochen getragen wurde, 1 Woche eingeghalten werden sollte, in der ebenfalls kein zusätzlicher Schutz notwendig ist. Da der Geschlechtsverkehr quasi am letzten Tag der ringfreien Zeit war und der Ring letztlich keine "innere Uhr" besitzt, die ihm sagt, so jetzt sind 3 Wochen rum, jetzt dürfen keine Hormone mehr ausgeschüttet werden, bestand nun, nach sachlicherer Betrachtung meinerseits, kein Grund zur Panik. Darüber hinaus ist die Möglichkeit zu dem Zeitpunkt meines Zyklus schwanger zu werden ebenfalls eher gering. Ihre empfohlene Ella One Pille war eine übertriebene Vorsichtsmaßnahme, die meinem Hormonhaushalt mehr geschadet als geholfen hat. Aus dem Grund werden sie keine 16 Euro von uns erhalten. Trotzdem danke für Ihre Bemühungen, die zumindest in der ersten Not zu halfen schienen....
Beste Grüße
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
da ich schon 2 mal den Fall hatte, dass jemand so schwanger wurde empfehle ich immer die Pille danach. Sicher ist das nicht immer nötig, aber schaden tut es auch nicht und Sie werden auf jeden Fall nicht schwanger. Wenn jedoch eine Schwangerschaft nicht so schlimm ist können Sie ja das Risiko eingehen. Wenn Sie normalgewichtig sind, ist es in der Tat sehr niedrig.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Eine Schwangerschaft wäre die absolute Katastrophe. Ich stecke mitten im Studium werde im Oktober ein halbes Jahr nach Australien gehen. Es wäre also der denkbar ungünstigste Zeitpunkt, dewegen war ich ja auch total verzweifelt und hab Hilfe gesucht, bin dann am Sonntag zum Notdienst und hab dann die Pille danach genommen, was mein Frauenarzt am Montag, das Nuva Ring Pharma Unternehmen sowie ein befreundeter Student als übertrieben empfanden. Mein Frauenarzt hat mir 100 prozentig versichert, dass ich nicht schwanger sein kann und dass die Pille alles durcheinander gebracht hat. Na ja, jetzt ist es sowieso zu spät, zumindest hatte ich am Sonntag ein entspannteres Gefühl nachdem ich die Pille genommen hatte. Geht ja darum zu sagen, ob ich zufrieden war oder nicht und das wollte ich ihnen nur mitteilen, vielleicht nehmen sie sich ja sogar was davon an...;)
Achso ja und normalgewichtig bin ich.
Die 16 euro sind jetzt aber weg, oder? Haben Sie sie denn wenigstens oder justanswer?
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Solange Sie nicht auf Akzeptieren klicken, ist das Geld bei Ihnen.
Aber da Sie ja die Pille danach genommen haben, brauchen Sie ja nichts zu befürchten. Durcheinander ist gar nichts, da Sie ja wieder mit dem Ring regulär anfangen.

Alles Gute