So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

habe vor 14 tagen nach einer venenver dung eine lungenembolie

Kundenfrage

habe vor 14 tagen nach einer venenverödung eine lungenembolie und wolltge sie fragen wie lange ich mit dem trompete spielen aussetzen muss. mfg schmid
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,
das kann man leider pauschal nicht sagen. Je nachdem wie schwer die Embolie war,dauerte es bis Sie wieder belastbar sind. Am Lungenvolumen hat sich ja nichts geändert, Sie sind aber schneller aus der Puste wie vorher, da Ihnen die Austauschkapazität fehlt. Zudem müssen Sie Marcumar nehmen, was jedoch beim trompeten kein Problem darstellen sollte.
Sie können langsam anfangen und schauen,wie es mit der Luft ist. Wenn Sie berufsmäßig spielen, rechnen Sie mit 12 Wochen Ausfall.


Alles Gute und schönen Sonntag

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin