So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian Lee.
Christian Lee
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Christian Lee ist jetzt online.

Ich habe an den Oberschenkel im Intimbereich gro e braune Verf rbung

Kundenfrage

Ich habe an den Oberschenkel im Intimbereich große braune Verfärbung mit starkem Juckreiz und Hautrisse.Was kann ich dagegen tun? Von meiner Frauenärtzin habe ich Deumavan verschrieben bekommen,aber alles hilft nicht
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 7 Jahren.
Deumavan enthält gemäss Herstellerangabe keinen eigenen Wirkstoff und ist als Hautpflegemittel deklariert. Es soll aber eine Zusammensetzung haben die keine Nährstoffe für Mikroorganismen (Bakterien & Pilze) enthält und deshalb eine Schutzwirkung gegen diese Keime haben.

Sofern es sich in Ihrem Fall um eine Infektion handelt, was kaum zu bezweifeln ist, sind aber die Mikroorganismen schon vorhanden. Es handelt sich somit nicht um eine Vorbeugung sondern um eine Therapie. Deshalb hat ja auch diese Crème nichts genützt.

Obschon nur die mikrobiologische Untersuchung (Pilz- und Bakterienkultur) eines Abstriches der befallenen Stellen, optimal auch etwas abgeschabte Haut vom Rand der Verfärbungen beinhaltend, kann eine sichere Diagnose ergeben.

Als Alternative ist oftmals ein 'blinder' Versuch mit einer antimykotischen und antibakteriellen Salbe oder Crème erfolgreich. Die Behandlung muss entsprechend der Packungsbeilage und einige Tage über die sichtbare Abheilung hinaus erfolgen.

Ihre Frauenärztin kann ein solches Präparat verschreiben.

mit freundl. Gruss, ChristXXXXX XXXXX
============================================================
falls diese Info hilfreich war, danke XXXXX XXXXX für die Honorieruing mit "Akzeptieren"