So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Hallo! Ich bin Diabetiker Typ 2 und habe seit l nger Zeit starken

Kundenfrage

Hallo! Ich bin Diabetiker Typ 2 und habe seit länger Zeit starken Mundgeruch, obwohl meine Zähne in Ordnung sind und ich oft 3 x täglich die Zähne putze. Dies dürfte vom Magen- Darm kommen. Sind die Medikamente schuld? Außerdem leide ich an Schlafstörungen. Meine Frau sagt, dass ich auch Atemaussetzer beim schlafen habe.
Wer kann mir helfen?

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend !
Zunächst sollte dringend geklärt werde, ob sie ein sog. Schlaf-Apnoe-Syndrom haben. Das sind Atemaussetzer in der Nacht mit starkem Schnarchen. Gerade bei ihren Risikofaktoren wäre das wichtig. Manchmal steht Mundgeruch damit indirekt im Zusammenhang, weil die Schleimhäute austrocknen bzw. eine Fehlbesiedelung auftreten.

Welche Medikamente nehmen Sie denn genau ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe folgende Medikamente: Velmetia 50 mg/1000mg für Diabetes., Lisinopril-HCT für Blutdruck und Simvastatin 40 mg für die Nacht.

Welcher Arzt ist für Schnarchen zuständig? Lungenfacharzt, Internist oder HNO?
Zusätzlich möchte ich zu den Schlafstörungen bemerken, dass ich teilweise Schichtarbeit leiste. (Polizist)