So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20350
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich (weibl.) hatte vor kurzem das 1. mal Analverkehr.

Kundenfrage

Guten Tag,

ich (weibl.) hatte vor kurzem das 1. mal Analverkehr. Leider wechselnd (vaginal, anal).
Ich habe den Eindruck dass meine Scheidenflora seither nicht mehr in Ordnung ist.
Eine Entzündung ist es meiner Meinung nach allerdings auch nicht. Kann ich ersteinmal
selbst irgend etwas tun ohne gleich zum Arzt gehen zu müssen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
Liebe Patientin,
wenn Sie selber schon das Gefühl haben, dass etwas nicht in Ordnung ist, dann bitte umgehend zum Gynäkologen. Keime können die Flors schädigen und sogar aufsteigen. Bitte daher kein Abwarten
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gibt es Zäpfchen zur Unterstützung der Scheidenflora die ich inzwischen schon mal nehmen kann?
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja es gibt antibiotikahaltige Zäpfchen, aber eher umgehend zum Arzt. keine falsche Scham
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wenn keine weiteren Beschwerden bestehen, ist ein sofortiger Arztbesuch absolut nicht notwendig. Die Scheidenflora ist nie keimfrei und es kann sich dabei einfach um ein Ungleichgewicht handeln. Ich würde zunächst zur Anwendung rezeptfreier Milchsäurezäpfchen (z.B. Vagiflor) raten, lässt sich das Problem damit nicht lösen, ist es für den Arztbesuch immer noch früh genug.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20350
Erfahrung: Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.