So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20696
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag Ich bin seit 5 Tagen berf llig mit meinen Tagen.

Kundenfrage

Guten Tag

Ich bin seit 5 Tagen überfällig mit meinen Tagen. Jedoch war ein Schwangerschaftstest negativ. Seit einigen Tagen habe ich auch starken Ausfluss.

Was für Ursachen können da eine Rolle spielen? Habe gerade wieder angefangen ein neues Medikament gegen meine Epilepsie zu nehmen, da es ohne nicht ging.

Besten Dank für die Antwort.

M. Rohrbach
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Rohrbach,

der hormonelle Zyklus ist ein recht sensibler Vorgang, der durch viele Faktoren beeinflusst werden kann, dazu gehören unter anderem Stress, Klimawechsel, Infektionen und auch Medikamente. Von daher besteht kein Grund zur Sorge, Sie sollten zunächst den weiteren Verlauf abwarten. In Bezug auf den Ausfluss kann man das Scheidenmilieu mit Milchsäurezäpfchen regulieren, hat das keinen Erfolg, sollte eine Abstrichuntersuchung erfolgen, um eine infektiöse Ursache auszuschliessen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele