So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo, lassen sich die Ursachen f r psychosomatische Magenbeschwerden

Kundenfrage

Hallo, lassen sich die Ursachen für psychosomatische Magenbeschwerden identifizieren und beseitigen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

nachdem Ursachen ihrerseits wieder Ursachen haben, letztendlich jedes Symptom auch psychisch bedingt oder Auswirkungen auf die Psyche hat, ist es oftmals leichter über die Symptomatik an eine hilfreiche Medizin zu kommen. So geht mit gutem EWrfolg die Homöopathie ans Werk.
Vorweg aber ein allgemeiner Blick auf die "Volksweisheiten": "Was liegt Ihnen im Magen?"
Was ist Ihnen "auf den Magen geschlagen", "was können Sie nicht schlucken". Vielleicht können Sie hieraus Geschehnisse oder Umstände herleiten, ohne die es Ihnen magentechnisch besser ginge?
Sonst kann eine Empfehlung erst nach genauer Schilderung der Magensymptomatik erfolgen: hierbei auch wann genau tritt es auf? Welche Qualität hat der Schmerz (brennend, drückend, wie ein Stein.....), was bessert? (Wärme, Druck...)
Seit wann genau bestehen die Beschwerden? was ist im Vorfeld passiert? Impfung, Antibiotische Behandlung? seelischer Stress, Schock? etc..

Einstweilen schöne Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin