So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

Hallo Ich hatte am Freitag beim Autofahren schmerzen im linken

Kundenfrage

Hallo Ich hatte am Freitag beim Autofahren schmerzen im linken Arm, starke Kopfschmerzen und mir war schwindelig. Am samstag fühlte sich mein Gesicht an, als ob jemand die haut herunter zieht und meine linke Zungenhälfte fühlte sich an wie angeschwollen.Ich bin seit dem ab sehr geräusch empfindlich. Alle müssen leise sprechen. Auch Heute noch fühlt sich mein Kopf fühlt sich an wie betäupt und mein ich fühle mich schwummrig und müde.Dazu habe ich jetzt kribbeln in der rechten Hand. Könnte es ein Schlaganfall gewesen sein.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
ich würde Ihnen dringend empfehlen dies abklären zu lassen...
um die weiteren Faktoren zu eroieren.
Ich würde mich heute noch in eine Ambulanz bzw. Notaufnahme begeben. Am besten fährt Sie einer von der Familie oder ein Bekannter hin, bitte nicht selber fahren!
Am besten wäre diese Klinik mit einer Neurologishcen oder Neurochirurgischen Abteilung ausgestattet.

Solche Symptome können viele Ursachen haben, aber diese müssen Zeitnah abgeklärt werden!!!
Da sollten sie nicht zögern!

Beste Grüße und Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider wohne ich in Norwegen und da sind die Krankenhäuser weiter weg. Wann ist es dringend für mich zu empfehlen ins Krankenhaus zu fahren. Ich hatte vor 5 Wochen ein sturz von der Leiter. 2 Zähne herausgeschlagen, Gehirnerschütterung, 2 Rippenbrüche. Kann es auch daher kommen?
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
kann auch davon kommen.
Bei einem solch starkem Trauma kann es zu einer Blutung zwischen der Schädeldecke und des Gehirns kommen...die klassischer weise nach einigen Wochen erst Symptome verursacht.
Wichtig ist einfach das bei Ihnen eine Diagnostik gemacht wird.
Also zuerst einmal ein CT des Kopfes und wenn da nicht zu finden ist ein MRT des Kopfes mit Kontrastmittel.

Vielleicht gibt es einen ärtzlichen Notdienst in Ihrer Gegend. Dem sollten sie die Situation beschreiben...der kann eine Verlegung in ein adäquates Krankenhaus veranlassen.
Leider bin ich mit der Norwegischen Gesundheitsversorgung nicht vertraut...
aber Notfalldiagnostik müsste doch jede Region bieten.

Beste Grüße und Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Noch eine Frage
Nach meinem Unfall wurde ein CT durchgeführt, da ich sehr starke Kopf und Nackenschmerzen hatte.Und einen unwahrscheinlichen druck auf der rechten Gesichtshälfte. Da wurde nichts festgestellt. Es kann aber trotzdem möglich sein das ich schäden davon getragen habe.
Gruß einer besorgten Mutter von 3 Kindern
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
...da bin ich auch besorgt.
Wie gesagt ist z.b. edie vorhin beschriebene blutung im akutstadium auch im CT nicht zu sehen...
aber neurologische Ausfälle und Mißempfindungen sind niemals als normal zu werten.

Also wird Ihnen nicht übrig bleiben die Diagnostik zu machen...
wenn es einen ärztlichen Notdienst gibt kontaktieren sie den...denn lieber auf nummer sicher gehen als zu spät.

Beste Grüße aus München
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich wollte auch noch dabei schreiben, das ich seit dem ab viele Unterhaltungen vergesse und viel quatsch rede , wie z.B es fährt ein Auto auf dem Meer.
Hat das auch was zu sagen.
Vielen Dank für die Antworten.
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es bleibt beim Alten...
kann Ihnen nicht mehr empfehlen....das stimmt etwas nicht und es sollte zeitnah abgeklärt werden, auch wenn sie in Norwegen sind und die Distanz zur nächsten Klinik weit ist.
Falls gar nicht anders möglich sollten sie eine Ambulanz rufen.

Gute Besserung

Falls sie mit den Antowrten zufrienden sind drücken Sie bitte "Akzeptieren".
Sie können auch gerne eine Berwertung hinterlassen.
Doc4You und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
OK, ich merke das ich nerve.

Auf wiedersehen
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie nerven mich nicht
und hier geht es doch nicht um Nerven! sondern um Ihre Gesundheit.
Ich kann Ihnen nur die Situation aus meiner Sicht schildern.
Und sie merken ja selbst das es nicht nur bei den ersten Symptomen geblieben ist...sondern das Ihnen wenn sie drüber nachdenken immer mehr auffällt!

dies bekräftigte mich immer mehr Ihnen eine zeitnahe Abklärung der Symptome vornehmen zu lassen...
Wie gesagt lieber einmal zu häufog abklären lassen als einmal zu wenig oder zu spät.
Die von Ihnen beschriebenen Symptome können Vorboten von schlimmeren sein.

Also schaun sie zu das sie das abklären lassen.

Beste Grüße