So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19967
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe unterhalb der rechten Wade eine kleine blaue

Kundenfrage

Hallo,
ich habe unterhalb der rechten Wade eine kleine blaue Ader die weh tut wenn ich drauf drücke.Seit 7 Tagen tut mir aber nach dem aufstehen wenn ich auftrette diese Stelle weh. Daneben an einer Stelle an der keine Ader sichtbar ist, ist eine kleine Verhärtung zu spüren und die Haut ist gerötet und heiß. Diese Stelle schmerzt auch wenn ich nicht darauf drücke.
Im laufe des Tages gibt sich der Schmerz etwas, verschwindet aber nicht ganz. Zudem habe ich auch an der Rückseite des Oberschenkels an einer nicht dicken Vene druckschmerzen.
Können Sie mir bitte sagen was das sein könnte.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach handelt es sich um Venenthrombosen, also einen Verschluss der Blutgefässe. Sie sollten kurzfristig den Hausarzt, oder die Ambulanz einer Klinik zur Abkläurung aufsuchen, die Diagnose wird durch eine Röntgenuntersuchung der Venen mit Kontrastmittel (Phlebographie) oder Ultraschalluntersuchung gestellt. Zur Behandlung werden dann zunächst blutgerinnungshemmende Medikamente eingesetzt. Bitte lassen Sie die Abklärung kurzfristig durchführen, der Behandlungserfolg ist davon abhängig, wie lange das Blutgerinnsel schon besteht und zeigt nur innerhalb der ersten zehn Tage nach Entstehung der Thrombose Wirkung. Später kann ein operatives Vorgehen notwendig werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin