So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19843
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich hatte heut Morgen niedrigen Blutdruck (etwa

Kundenfrage

Guten Tag,
ich hatte heut Morgen niedrigen Blutdruck (etwa 100 zu 70) und Gleichgewichtsstörungen verbunden mit gelegentlichem Schwindel. Der Blutdruck hat sich eine Stunde später normalisiert Ansonsten alles normal. Trotzdem fühle ich mich, als ob ich ein bischen neben mir stehe. Ich bin Anfang 50, sehr sportlich, laufe viel und hatte nie Probleme mit dem Blutdruck. Kurze Schwindel bei Positionsänderungen treten ab und zu auf. Ich trinke wenig und rauche Pfeife, etwa drei am Tag.
Ich habe nun von einer sog. TIA gelesen. Muss ich mir Sorgen machen?
Mit freundlichen Grüßen - Burkhart
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Burkhart,

zu einer zeitweisen Erniedrigung des Blutdrucks kann es durch verschiedenste Einflüsse kommen, ohne dass eine krankhafte Ursache besteht. Eine transitorische ischämische Attacke (TIA) wird durch mangelhafte Durchblutung des Gehirns hervorgerufen und äusserst sich in Gleichgewichts-, Seh- und Hörstörungen, Störungen der Sprache, Probleme beim Lesen, Rechnen, oder Schreiben, sowie Taubheitsgefühle in Armen und Beinen, und/oder Einknicken der Beine. Allein aufgrund der von Ihnen beschriebenen Symptomatik würde ich nicht von einer solchen Ursache ausgehen, zumal dabei eher ein zu hoher Blutdruck besteht. Sollten die Beschwerden wiederholt auftreten, wäre aber dennoch eine Abklärung durch den Hausarzt ratsam.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Verändert von Dr.Scheufele am 22.05.2010 um 14:53 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Ich möchte mein Geld zurückerstattet haben.
Mit freundlichen Grüßen Burkart.
Ich möchte mein Geld zurückerstattet haben.
Mit freundlichen Grüßen Burkart
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte wenden Sie sich dazu direkt an justAnswer ([email protected]), wir Experten haben keinen Einfluss auf die Zahlungsabwicklung. Wenn Ihnen die Antwort nicht hilfreich war und Sie nicht auf "akzeptieren" klicken, wird Ihnen aber auch kein Geld berechnet.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Verändert von Dr.Scheufele am 22.05.2010 um 15:56 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin