So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20589
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

kurze Frage im Alltag ist an meinem Penis alles soweit ok,

Kundenfrage

kurze Frage:
im Alltag ist an meinem Penis alles soweit ok, es zwickt vielleicht einmal ein bissel.
Wenn ich aber mit meiner Frau schlafe, brennt es und tut weh.
Die Vorhaut ist für mein Gefühl etwas zu rot.
Was vermuten Sie?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wenn das Problem ausschliesslich in Zusammenhang mit dem GV auftritt, könnte es sich einfach um eine Reizung der Schleimhaut handeln. Bei solchen Symptomen ist aber auch immer an eine Pilzinfektion zu denken, von daher würde ich zur Anwendung einer rezeptfreien Creme (Clotrimazol) raten. Wenn sich das Problem damit löst, wäre auch eine Behandlung Ihrer Frau ratsam.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das Problem ist schon vor ca. 2 Wochen aufgetaucht, kann das sein, dass ein Reizung so lange vorhält?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn die Beschwerden nach dem GV nicht jeweils schnell nachlassen, ist eher von der vermuteten Infektion auszugehen, dann sollte die Creme helfen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

dann werde ich wohl mal schnell in die Apotheke fahren!

Mille grazie.

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gern geschehen, gute Besserung.

MfG,
Dr. N. Scheufele