So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. N. Gab...
Dr. med. N. Gabriel
Dr. med. N. Gabriel, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Fachärztin für Gynäkologie, breites Wissen Allgemeinmedizin und Psychiatrie
36668105
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. N. Gabriel ist jetzt online.

hallo mein kleiner ist 5 monate alt und bekommt seine z hne

Kundenfrage

hallo
mein kleiner ist 5 monate alt und bekommt seine zähne bzw er zahnt, welche möglichkeiten gibt es den schmerz zu linder????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
wenn ein Kind durch starke Zahnungsschmerzen geplagt wird, ist es durchaus angezeigt, ein Schmerzzäpfchen, am Besten Paracetamol 75 oder 125 mg, jenachdem wieviel Ihr Sohn wiegt zu geben. Paracetamol war in Verruf geraten von Eltern zu häufig und zu viel verabreicht worden zu sein, daber das waren dann tatsächlich Fälle, bei denen die Kinder mehrmals täglich Paracetamol bekommen haben. In solch hoher Dosierung ist es schädlich für die kleine Leber. Aber wenn Sie mal an den schlimmsten Tagen 1-2 Zäpfchen in 24 Stunden geben, ist das absolut in Ordnung.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.