So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

hallo, mir ist extrem schwindelig und ich bin nur noch m de.

Kundenfrage

hallo, mir ist extrem schwindelig und ich bin nur noch müde. Was kann das sein? Ich hatte vor ein paar Tagen eine Magen-Darm-Grippe. Dachte die ist aber vorbei. Danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

hatten Sie bei der Magen-Darmgrippe Erbrechen und oder Durchfall? dann könnten Ihnen Elektrolyte fehlen. (Natrium, Kalium ev. auch Magnesium) Elektroytdrinks können da helfen oder eine kräftig gesalzene ,selbstgekochte Hühnerbrühe. Diese hat auch viel Zink, das an unzähligen Stoffwechsel- und Abwehraktionen beteiligt ist.

Wenn eine Behandlung der Ma-Darmgrippe stattgefunden hat z. B. ein Antibioticum gegeben worden sein sollte, kann eine nachfolgende schlechte Nahrungsaufnahme über den Darm den Schwächezustand hervorrufen.

Eine Kreislaufschwäche hätte sich zumindest kurzfristig mit Corodin verbessern müssen, sodass ich diese für weniger wahrscheinlich halte.

Schwindel und Schwächezustände können auch durch Irritation in der Halswirbelsäule hervorgerufen werden. Das käme infrage, wenn die Kopfbeweglichkeit in eine Richtung hin eingeschränkt wäre, was z.B. durch eine Fehllagerung nachts durchaus vorkommen kann.

Nicht zuletzt ist es denkbar, dass sich ein beginnender Infekt auf das Innenohr verlegt und den Schwindel hervorruft.
Aus der Entfernung kann die Abklärung also nur sehr theoretisch erfolgen.
Gegen Ihren Extremschwindel würde ich mit Vertigiheel, einem hom. Komplexmittel vorgehen.
Wenn der Schwindel also trotz Vertigoheel nicht besser werden sollte, ist ein Gang zum HNO Arzt anzuraten.
Ich wünsche Ihnen gute und schnelle Besserung


Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin