So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

guten morgen! habe bereits 2 kinder !!! nun bin ich wahrscheinlich

Kundenfrage

guten morgen! habe bereits 2 kinder !!! nun bin ich wahrscheinlich wieder schwanger, obwohl ich vor 3 wochen meine periode bekommen habe...habe aber starke übelkeit und auch sonst alle schwangerschaftsanteichen (Brustspannen, geschwollener bauch, extreme müdigkeit usw.) die übelkeit ist aber weit aus extremer als bei meinen vorangegangenen schwangerschaften !! mir ist den ganzen tag extrem schlecht, und das schon seit 3 wochen...ist das möglich dass einem gleich in der 5. woche schon so übel ist... oder bin ich vielleicht schon viel weiter in der SS. oder vielleicht gar nicht schwanger ???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben Sie denn einen Schwangerschaftstest gemacht ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
nein, bis jetzt noch nicht... habe einen arzttermin aber erst am 31. mai
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es gibt doch nun überall einen Schwangerschaftstest zu kaufen, der 7 bis 10 Tage nach GV auf jeden Fall positiv wäre bzw. bei ihren möglichen "Symptomen" nun auf jeden Fall ein beurteilbares Ergebnis liefern müsste. Eine ärztliche Bestätigung ist schön und gut. Aber so lange sie sich mit dem "was wäre wenn" rumplagen, aber keinerlei Grundlage für die Spekulation haben kann man nur zu einem Selbsttest raten.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
der selbsttest verrät mir aber auch nicht in welcher ssw ich bin !!! ich bin mir ja ziemlich sicher dass ich schwanger bin !!! verwunderlich ist eben nur dass ich meine periode hatte. Zwar nicht so stark wie sonst, aber das war sie davor das mal auch schon nicht. da ich aber im vorhergehenden monat keinerlei anzeichen hatte, habe ich mir natürlich über eine ss keine gedanken gemacht. jetzt frage ich mich jedoch, ob ich vielleicht schon länger schwanger bin... mit großen sorgen, da ich mich natürlich frage, warum ich dann regelmäßig blutungen habe !!! ausserdem bin ich am letzten monat an den zähnen geröngt worden usw. !!! deshalb meine frage : sind die ss-symptome schon so früh möglich ?? hatte in den vorangegangenen schwangerschaften erst übelkeit ab 8 oder 9 woche und dann auch nur morgens...wie kann es sein dass mein körper bei dieser ss schon sooo früh und heftig auf hcg reagiert?
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Möglich ist es sehr wohl, aber doch sehr unwahrscheinlich. Wenn sie ihre Periode regelmässig haben, sind sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht schwanger. Das dürfte doch logisch sein. Es gibt aber doch jede Menge anderer hormoneller Verschiebungen bzw. Ursachen, warum ihre Beschwerden auftreten könnten. Wenn sie nicht einmal wissen, ob sie schwanger sind bringt eine Terminbestimmung überhaupt nichts. Sie machen sich einfach nur verrückt, ohne auch nur den geringsten Anlass zu haben.