So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Ist eine Steigerung des Testestoronspiegels bei einem l ngeren

Kundenfrage

Ist eine Steigerung des Testestoronspiegels bei einem längeren Aufenthalt in Thailand
(3 Monate) durch hohe Temperaturen oder andere Einflüsse möglich??
Bei mir (männlich 63 Jahre) haben alle Anzeichen darauf hingedeutet wie z.B. keine Luftnot mehr beim Gehen, Unternehmungslust, Blutdruckverbesserung (drei Präperate mußten abgesetzt werden), Blutzuckerverbesserung uvm.
Vielen Dank.
Rolf Gehrig
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen !

Wenn ich sie richtig verstehe, deuten sie ihre Beschwerden auf einen Anstieg von Testosteron, haben aber weder VORHER noch NACHHER eine Testosteronspiegelbestimmung gemacht (wofür es ja auch reichlich wenig Gründe gäbe).

Ehrlich gesagt deuten ihre Beschwerden nun überhaupt nicht auf einen erhöhten Testosteronspiegel hin. Eher auf eine Arterielle Hypertonie und ggf. Probleme der Blutdruckeinstellung. Vielleicht noch ein Schlaf-Apnoe-Syndrom (Atemaussetzer in der Nacht) bzw ggf. eine Koronare Herzerkrankung / Herzinsuffizienz.

Wie kommen sie auf den Zusammenhang mit Testosteron ?
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
ich stimme dem Kollegen zu, möchte hinzufügen, dass die positiven Veränderungen eher auf die thailändische Küche zurückzuführen sind. Wenn Sie sich weiterhin asiatisch ernähren, bleibt der Effekt auch bestehen.

Alles gute
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, Ihre Meinung wäre mir die liebste. Leider ist dies nicht möglich. Durch die kräftige Anreicherung von Glutamat in thailändischen Speisen kam es zu einer starken allergischen Reaktion mit Krankenhausaufenthalt und Biopsy und der Gabe von Antibiotika (intravenös) danach habe ich mich mehr auf "Deutsches Essen" eingestellt.
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
War ja nur eine Theorie :)
Eine asiatische Küche ohne Glutamat . Vielleicht war es dann das Klima und die Entspannung? Hoffentlich bleibt der positive Effekt erhalten.
Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

Leider ist meine grundsätzliche Frage "Erhöht sich der Testesteronspiegel bei einem längeren Aufenthalt in Gebieten mit hoher Temperatur".

Ps: Der positive Effekt ist leider stark rückläufig.

R.G.

Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Frage kann Ihnen vielleicht ein Urologe beantworten- ich leite mal weiter.
Alles Gute