So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

Hallo, wollte mal fragen mein vater hat seid samstag im stuhl

Kundenfrage

Hallo,
wollte mal fragen mein vater hat seid samstag im stuhl blut aber sehr viel blut ohne stuhl wie durchfall aber nur blut keine bauchschmerzen, kein fieber fühlt sich ganz normal bis gestern war immer noch blut da es so viel gewessen ist ist der blutdruck auf 60 gewessen ist fast umgekipt im krankenhaus heute wird die darmspieglung durchgeführt meine frage ist was kann das sein das mann so viel blut ohne stuhl verliert?

Mfg: Mignemi
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
eine Magen Blutung hat mit dem regulären Stuhlgang nichts zu tun.
Man muss keinen Stuhlgang haben. Man muss auch keine Schmerzen oder fieber dabei verspüren.
Im Falle Ihres Vaters scheint dies ja in größerem Maße zu sein.

Sie beschreiben nicht welche Farbe dieses Blut hatte...
Man kann sagen das Teerstuhl (also Schwarz) vom oberen Gastrointestinaltrakts (Magen oder 12-Finger Darm z.b.)
Hell rote Blutungen kommen meist von Veränderungen im Bereich des Enddarms.
In Ihrem Fall handelte es sich anscheinend um Teerstühle.

Sie haben völlig richtig gehandelt und Ihren vater ins Krankenhaus gebracht.

Wichtig ist wenn dies so heftig der Fall ist immer ein Krankenhaus aufzusuchen, denn schon wie sie beschreiben, kann eine solche Blutung wenn sie zu starkt ist einen Schock auslösen, der Lebensbedrohlich sein kann.

Bei der Magenspiegelung kann man dann sehen woher die Blutung kommt.

Beste Grüße und Gute Besserung