So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Eine sehr kontaktfreudige Verwandte im anderen Ortsteil wurde

Kundenfrage

Eine sehr kontaktfreudige Verwandte im anderen Ortsteil wurde in den letzten Wochen stationär gegen MRSA behandelt und brach diese ab aus Bewegungsdrang.
Sie ist bei Hausbehandlung seit jeher unzuverlässig.
Frage: Sollten wir den Kontakt vorsichtshalber meiden weil wir z.Zt. öfters mit der Pflege von kleinen Enkeln ( einem Neugeborenem ) zu tuen haben ?
[email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
der Keim ist nur für abwehrgeschwächte Menschen gefährlich, deshalb wird im Krankenhaus so penibel auf Hygiene geachtet. Wenn Sie nur zu Besuch gehen und nicht mit der Dame knutschen, ist das kein Problem.
Viele Menschen sind auch schon Träger dieses Keimes und wissen es nur nicht (wird ja nur getestet wenn Sie was haben).
Machen Sie sich keine Sorgen. Lediglich Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten Sie nicht besuchen (z.B. während einer Chemotherapie).


Schönen Sonntag