So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. N. Gab...
Dr. med. N. Gabriel
Dr. med. N. Gabriel, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Fachärztin für Gynäkologie, breites Wissen Allgemeinmedizin und Psychiatrie
36668105
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. N. Gabriel ist jetzt online.

Habe es auf einem Ohr manchmal f llt mir das gar nicht mehr

Kundenfrage

Habe es auf einem Ohr manchmal fällt mir das gar nicht mehr auf und manchmal pfeifft es wie eine klarinette und höre fast nichts wenn viele sprechen und es laut ist, kann auch nur auf einem ohr telefonieren im anderen Ohr vereißt es mir alles können Sie mir helfen wäre den Ton gern los bin deswegen glaub auch oft überfordert und aggresiv.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,
leider haben Ihre betreuenden Ärzte Recht. Es handelt sich teilweise um eine unheilbare Erkrankung. Zumindest konnte in Studien nichts gefunden werden, was gegen den Tinnitus wirklich hilft. Ob mit oder ohne Behandlung: Der Tinnitus bleibt bei wenigen. ABER: Manchmal geht er auch alleine wieder weg.

Bis dahin sollten Sie lernen, ihn zu ignorieren. Je mehr man ihn beachtet, desto schlimmer wird er. Daher sollten Sie versuchen, ihn zu vergessen. Und dabei kann eine Verhaltenstherapie beim Psychologen sehr hilfreich sein. Das hilft bei der Krankheitsakzeptanz. Ihr Hausarzt soll Ihnen eine ÜBerweisung ausstellen.

Die andere Möglichkeit, die sich haben, ist die Alternativmedizin: Es gibt tausende von Heilern, Heilpraktikern und auch Ärzten die Ihnen Therapien anbieten werden. Angefangen bei Akupunktur, über hyperbare Sauerstofftherapie bis hin zu Homöopathie. Sie können das ausprobieren, es wird nichts schaden, außer ihrem Geldbeutel. Aber es gibt nichts, was in Studien einen Effekt "beweisen" konnte.

Ich weiß, dass es schwer ist eine Antwort zu akzeptieren, die keine Heilung verspricht, aber es ist die einzige Antwort, die ich ehrlicher Weise geben kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin