So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Ich nehme seit 8 Wochen Mirtapazim 45mg gegen Depression ein.Leider

Kundenfrage

Ich nehme seit 8 Wochen Mirtapazim 45mg gegen Depression ein.Leider ist der Erfolg nicht so wie ich mir es wünsche.Meine Frage dazu wäre was man sonst noch machen könnte um die Depression los zui werden. Ich hatte auch dadurch Beschwerden im linken Ober.bauch aber Alle Untersuchungen im Krankenhaus haben nichts gebracht alles ohne Befund .
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie genau macht sich die Depression bemerkbar ? Liegen Schlafstörungen bzw nicht erholsamer Schlaf vor ? Welche AD hatten sie zuvor ausprobiert ?

Haben Sie eine begleitende Psychotherapie ? Hier könnte ggf. auch eine Online-Therapie (siehe www.deprexis.de) eine Option sein.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe Fluxoyde Bekommen.Nach drei tagen wurden die Deprssionen wieder Schlimmer. Ich habe hauptsächlich morgens mit dem Aufstehen Probleme. Es saust im Kopf und dies wird erst am Nachmittag besser.