So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. N. Gab...
Dr. med. N. Gabriel
Dr. med. N. Gabriel, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Fachärztin für Gynäkologie, breites Wissen Allgemeinmedizin und Psychiatrie
36668105
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. N. Gabriel ist jetzt online.

Guten Tag, seit 3 Tage habe ich eine gewchwollene linke Hand

Kundenfrage

Guten Tag,
seit 3 Tage habe ich eine gewchwollene linke Hand , mit einigen roten Anschwellungen (sehen aus wie pusteln, eine mit einer gelben Spitze) Die handtemperatur unterscheidet sich von der anderen hand, deutlich wäremer und beim ballen einer Faust ist ein unangenehmes Gefühl spürbar
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
es handelt sich mit großer Wahrscheinlichkeit um eine sogenannte Wundrose, ein Erysipel. Dies ist eine bakterielle Entzündung des Lymph- und Unterhautgewebes. Meist sind Bakterien über eine klitzekleine Eintrittspforte, z.B. Nagelhautentzündung eingedrungen und haben sich jetzt so vermehrt, dass es zur Entzündung gekommen ist.

Es ist sehr wichtig, so ein Erysipel schnell zu behandeln, sonst können Lymphgefäße kaputt gehen und damit kann es immer häufiger zu einem erneuten Erysipel kommen, außerdem kann es zur Blutvergiftung kommen.

Ich rate Ihnen daher dringend an, die Notfallambulanz einer Hautklinik, am Besten am UKE aufzusuchen und dort die Hand begutachten zu lassen. Therapie: Antiobiotika am Besten intravenös (über Tropf).

Es handelt sich meist um Staphylokokken, daher muss man ein ganz bestimmtes Antibiotikum nehmen, manche Hausärzte wissen dies nicht, daher mein Tipp wirklich zum Spezialisten zu gehen.

Sie werden sich vielleicht denken, dass es noch bis Montag warten kann, aber insbesondere wenn Sie Fieber oder Schüttelfrost habe, dürfen Sie auf keinen Fall bis Montag warten.

Ich wünche Ihnen schnelle gute Besserung!
Herzliche Grüße
Dr. Katja Gabriel
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,
es würde mich interessieren, wie es Ihrer Hand geht? Sind Sie der Meinung es war kein Erysipel? War meine Antwort nicht hilfreich?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag,

ich war gestern im UKE und es wurde folgendes festgestellt:

Befund: Palmar links handballen.diffuses Erythem und Schwellung vwereinzelt stecknadelkopfgroße Pusteln /Papeln

Procedere:

Unacid 375 mg 2-0-2verdacht auf psoriasi postulosa oder eines Sweet Syndroms

Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Rückmeldung! Dann lag ich wenigstens richtig mit meiner Verdachtsdiagnose: bakterieller Infekt. Aber dass es kein Erysipel ist, ist für Sie nur von Vorteil. Gute Besserung!