So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Helena Schüze.
Helena Schüze
Helena Schüze, Zahnarzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23
Erfahrung:  TCM
33340243
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Helena Schüze ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau / Herr Dr.Meine Mutter (75 Jahre) hat

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau / Herr Dr.

Meine Mutter (75 Jahre) hat seit etwa 2 Jahren die sog. CLL.. solange ohne weitere Beschwerden bzw. negative Befunde.
Heute waren wieder alle Befunde - Blut - soweit ok, nur das bei einer Ultraschalluntersuchung der Lympfknoten, einer im Bauchraum ( Nähe der Leber) vergrößert ist...

Jetzt steht in 6 Wochen ein Termin zum CT an...

Was kann das sein.. welche Methoden einer eventuellen Therapie gibt es..??
Vielen Dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Helena Schüze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen

Bei cll kann es zur Vergrößerung von Milz Leber und Lympfknoten kommen.Mann muss es nur genau beobachten. Es gibt eine Internetseite auf der Sie Hinweise zu Spezialisten zu dieser Erkrankung bekommen. Www.lymphome.de /studienzentrum.

Mit freundlichen Grüssen H Schütze

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin