So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Gibt es neue (wirksame ) Medikamente zu Behandlung der Arthrose

Kundenfrage

Gibt es neue (wirksame ) Medikamente zu Behandlung der Arthrose ?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,

einige prinzipielle Gedanken zur Arthrose und deren Behandlung;
Arthrose ist eine Verkalkung in Gelenken, die den Bewegungsspielraum einschränken kann. Ob die Arthrose für die Bewegungseinschränkung verantwortlich ist, oder ein nicht voll in seiner Bewegung ausgenütztes Gelenk zur Verkalkung der nicht genutzten Spielräume führt ist gar nicht klar.
Letztes kann bei Schonhaltungen nach schmerzhaften Verletzungen, dem Alterungsprozess oder statischen Problemen auftreten. Dies kommt häufig in den Knien vor, wenn es Probleme in der WS gibt.
Kurz: es gibt erfolgreiche Behandlungen; diese hängen aber von der genauen Kenntnis der Zusammenhänge, des arthrotisch veränderten Gelenke und dem was dann noch machbar ist ab. Z.B. ist es trotz Arthrose oftmals möglich, die Schmerzkomponente wirksam mit unschädl. Mitteln der orthomolaren, homöopathischen, phytotherapeutischen und alternativen Medizin (z. B. mit entspr. Organpräparaten) zu therapieren, oder sogar ein Zurückgehen der Verkalkungen durch Korrektur an der Statik, eines falschen Muskelzusammenspiels (mit neuromuskulären Techniken)zu erreichen.
Ihre Frage ist zu allgemein,um im Einzelnen die Möglichkeiten zu fassen.
Bei Bedarf unter Konkretisierung neu stellen.
Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Die Antwort hat mit der Frage gar nichts zu tun.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Schön, das Sie das so beurteilen können;
ich sehe das anders. Medikamente zur Arthrosebehandlung sind Medikamente zur Schmerzbehandlung der Arthrose- ein "Kalkfrei" für Gelenke wie ein "Rohrfrei" im Haushalt gibt es so nicht. Daher sind die Ursachen mit Verständnis für die Vorgänge abzuklären und individuell zu therapieren.
"Ex und Hop Medizin" ist hier nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sie sollten das sinnentnehmende Lesen und die dt. Rechtschreibung üben.

Das Geld werde ich zurückfordern !!!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin