So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20348
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Unsere Katze hat um den Mund herum (vor allem in den Mundwinkeln)

Kundenfrage

Unsere Katze hat um den Mund herum (vor allem in den Mundwinkeln) ständig einen schwarzen Schmier, der sehr schwer zu entfernen ist. Wenn es schlimm ist, sind auch die Lippen etwas entzündet. Was ist das?
Sauber machen allein geht nicht, da es immer wieder kommt.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

leider befindet sich kein Tierarzt in unseren Reihen, sodass ich Ihnen nur als Tierfreund antworten kann.
Im beschriebenen Fall handelt es sich oft um eine entzündliche Erkrankung, wie z.B. eine Zahnfleischentzündung, oder andere Entzündungen/Geschwüre im Maul- und Rachenraum. Diese führen dazu, dass die Katze mehr speichelt, dieser Speichel vermischt sich dann mit Strassen-, oder Hausstaub was zu der braunen Verfärbung führt. Der Tierarzt kann den Befund abklären und eine entsprechende, antibiotische Behandlung durchführen, damit sollte sich das Problem lösen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider wird auf Ihrer Seite der Eindruck vermittelt, dass es sich um Tierärzte handelt. Die Seite habe ich im Internet gefunden, indem ich Katzen, Krankheiten eingegeben hatte.
Ich bin nicht bereit, für diese Auskunft Euro 33,00 zu zahlen.
Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Auf die Gestaltung der Seite haben wir als Ärzte keinen Einfluss. Es tut mir leid, wenn meine Antwort Ihnen nicht hilfreich war, auch ein Tierarzt hätte hier aber sicher keine andere Ferndiagnose stellen können.

MfG,
Dr. N. Scheufele