So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20188
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe seit 10 Jahren dass sich meine Fingerendglieder

Kundenfrage

Guten Morgen,
ich habe seit 10 Jahren dass sich meine Fingerendglieder verformen, ist aber kein Rheuma.
Mein Problem ist, dass es jetzt auch an den Zehn anfängt und ich bald vor Schmerzen nicht mehr laufen kann. Welcher Arzt ist dafür zusändig ist. Was kann dass sein?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wenn eine rheumatische Ursache ausgeschlossen wurde, ist davon auszugehen, dass Ihre Beschwerden durch Arthrose, also verschleissbedingt sind. Diese kann gleichzeitig in mehreren, oder vielen Gelenken auftreten und sehr schmerzhaft sein. Die Entstehung ist meist genetisch, also erblich bedingt. Zur Behandlung kommen verschiedene Ansätze in Frage. Im medikamentösen Bereich kann man auf pflanzlicher Basis Teufelskralle einsetzen, zudem helfen lokal anwendbare Salben (z.B. Voltaren Emulgel), sowie sowie schmerz- und entzündungshemmende Präparate wie z.B. Ibuprofen. Erfolgreich eingesetzt werden zudem Lasertherapie und Injektionen, z.B. Cortison, direkt ins Gelenk. Zur Abklärung und Behandlung sollten Sie sich an einen Orthopäden, oder die Ambulanz einer orthopädischen Klinik wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin