So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20330
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit ca. 2 Jahren eine Eiterblase im Schambereich.

Kundenfrage

Hallo,
ich habe seit ca. 2 Jahren eine Eiterblase im Schambereich. Sie kommt alle 8-9 monate wieder. von mal zu mal wird sie großer. Am Anfang sah es erst so aus wie ein größerer Pikel und jetzt hat es einen durchmesser von 3-4 cm. Mitlerweile schmerzt es auch sehr stark. Was kann das sein und was kann ich tun damit es weg geht?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Ihre Schilderung lässt einen Abszess vermuten, der z.B. durch eine Haarbalgentzündung entstehen kann. Ein solcher Abszess sollte durch den Frauenarzt eröffnet und eventuell zusätzlich antibiotisch behandelt werden. Sollte das keinen Erfolg haben, kann auch die vollständige Entfernung in Form eines kleinen, ambulanten Eingriffs in örtlicher Betäubung notwendig werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele