So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.

Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Gutten Abend Frau Dr.A.Teuben gerade komme ich von meiner

Kundenfrage

Gutten Abend Frau Dr.A.Teuben
gerade komme ich von meiner Hautärztin mit der Diagnose serbo.... Ekzem (es bildet sich zu erst eine "krüste", die spannt und juckt und wenn ich es kratze bilden sich Pusteln aus denen eine kläbrige Flüssigkeit herausfliesst). Diese Hautveränderungen sind an dem Mittelfinger des re. Handrücken und am dem re. Fussrucken. Im Jahr 2008 wurde mir Boreliose drittes Grades von gleichen Ärztin diagnostiziert, die mit Antibiotika ohne gross Erfolg behandelt wurde. Immer wieder Grippe ähnliche Schübe, die mit Gelenkentzündungen, meistens am li. Knie und Hüftgelenk spürbar sind. Ein weieter Arzt, Internist empfahl mir oral die Einnahme, wie auch heute meine Hautärztin (lokal) von Kortison, womit ich nicht als Heilpraktikerin einverstanden bin. Ich wurde zum Allergietest vorgeladen. Gibt es einen möglichen Zusammenhang zwischen III. Stadium von Boreliose und dem Ekzem, starkem Jukreiz und Bildung von Pusteln. Die Symptome sind schlimmer beim Essen von Paprika und Tomaten, Meeresfrüchten, Rotwein und Schweinefleisch, wie auch von Kuhmilchprodukten, die ich aus dem Speisezettel gestrichen habe. Stress, begünstigt auch meine Symptome. Ich leide in solchen Mommenten auch an grosse Hitze, habe Gefühl von Fieber, bin extrem müde aber am Thermometer habe ich höchstens 36.8 C.In der Selbstherapie habe ich Phytotherapie für Reinigung von Leber und den Nieren angewandt. die Bei einem Akutem Schub nehme ich ein auch Basentabletten von Firma Burgerstein. Funktion von Leber und den Nieren unterstützt. Boreliose behandle ich mit Knoblauch Kapsel und EchinaMed, Vogel.Ekzem am Fuss und Handbäder mit Bädern mit dem Salz aus dem Totem Meer, Basic Anti-Oxidant, Colostrum. Die Darmflora unterstütze ich mit Hylak forte (Ratiopharm). Bitte um weitere, am liebsten Naturmedizinische Vorschläge für weitere Therapie. Danke XXXXX XXXXX [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag, Kollegin

die Chancen stehen 50/50 mit folgenden Nosoden und Begleitterapie
1) Luesinum ist, da auch eine Spirochäte verwandt mit Borreliose ; Das zeigt auch der stufenartig sich ausbreitende und in der Neuroborreliose endende Krankheitsverlauf.
Einnahmevorschlag: Hoch und höchste Potenz, sehr selten einzunehmen
2) Nosode Borreliose: D6,D12,D200 von niedrig nach hoch wechseln mit der potenzangepassten Dosierung
3) denken Sie an das "kürzlich" von der Forschung endeckte potente Antibioticum "bac. subtilis- uns als Utilin schon lange zur Abwehrstärkung und "Antibioticum" bekannt.
Hersteller Sanum. Vorteilhaft als Kapseln in D5; 1-2 x wöchentlich den Inhalt einer Kapsel abends in den Hals schütten (danach nicht mehr essen und trinken)

Ich wünscheIhnen totale Heilung

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gutten Abend Frau Dr.Teubner
Danke für Ihren Vorschlag. Utilin von Sanum kenne. Ich bin selbst ausgebildet von Dr.med.Rhaus aus der Paracelsus Klinik Lustmühle St.Gallen in der Sanum Therapie. Gerne möchte ich sie bitten mir noch meine Frage zu antworten, betreffend Boreliose in III.Stadium und aus dem resultierende mögliche Schwächung des Immunsystems bei dieser Erkrankung, so weit dass die Entstehung so eines Ekzem, wie darunter ich leide begünstigt wird. Gibt es aus Ihrer Sicht ein Naturmittel gegen dem extremen Juckreiz (Histaminausschüttung), oder ist die Wirkung von Utilin auch Juckreiz stiellend? Wie so habe ich so ein starkes Hitzegefühl in mir, wenn der Juckreiz am stärkstem ist? Mir ist bekannt, dass die Spirochäte verunmöglicht die Enstehung von einem natürlichem Fieber, korrekt? Ist die übertriebene Aktivität von Mastzellen verantwortlich für die Hitzegefühle? Kennen Sie irgendwelche Diäthetische massnahmen, die Heilung in meinem falle begünstgen könnten? Danke für Ihr Antwort.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja tatsächlich, ich bin nur auf die Behandlung der Grundkrankheit eingegangen.

Ja, ich bringe die Entstehung des Ekzems mit der Grunderkrankung in Zusammenhang.
Die Haut als Ausscheidungsorgan wird in der beschriebenen Weise tätig bei Überlastung des Leber-Galle Systems und der Nieren.
Der entzündliche Charakter, die Röte und Hitze, das Jucken und die allgemeine Schwäche lassen an Ars. alb denken.
Ein homöopath. palliativ sehr gut wirkendes Juckmittel ist Dollichos pruriens.
Es ist müßig zu fragen, ob die Mastzellen für die Hitze verantwortlich sind, denn wenn es so wäre, was ist für das Übertouren der Mastzellen verantwortlich?
Ich kenne keine spezielle Diät, würde aber wie Sie auch, die verschlimmernden Nahrungsmittel meiden. Das schränkt den Speiseplan schon genügend ein.

Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Liebe Frau Dr.Teubner
mir ist jetzt klar geworden, wie ängstlich und dadurch verblendet mann ist, wenn es um die eigene Erkrankung geht. Ganz habe ich vergessen, dass gleichzeitig bei der Dg.Boreliose III, (die Untersuchung fand damals nur deshalb statt, weil ich auf dem ganzem Po und meinem Rücken ein bordeau-blaues exanthem entwickelt habe) wurde mir auch Morbus Näsch diagnostiziert, trotz der Tatsache dass meine Leberwerte bis 2007 sieben als in Norm gefunden wurden. Seit ich meine eigene Behandlung begonnen habe, haben sich die Leberwerte um fast 15% gebessert. Den Näsch habe ich auch der Borreliose zugeschrieben, was mein Hausarzt strikt verneinte. Das Arsenicum album habe ich in der D30 Potenz versucht, womit ich eine Kurzfristige Besserung ereicht habe aber es dauerte nicht lange. Soll ich auf eine Höhere Potenz übergehen? Der Dollichos pruriens werde ich gerne probieren. Ich bin Ihnen wirklich sehr dankbar für Ihre Ratschläge und verde Ihre Vorschläge in die tat umsetzten. Gerne werde ich auch weiter hin von Ihnen, gegen Honorar begleitet. Wie soll ich vorgehen?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, das ist in die richtige Richtung. Wegen der Hochpotenz von Luesinum entweder D oder C 200, Arsen auf einer andern Schiene: 30LM 2x wöchentlich.

Gerne können Sie mich im Portal- wie jetzt unter meinem Namen erreichen, oder unter
wewewe.privatpraxis-natuerlich-heilen dot de
Viel Erfolg auf schwierigem Gelände wünschend
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen herzlichen Dank, Frau Dr.Teubner.

Gleich Morgen werde ich den Luesinum bestellen. Die LM Potenzen sollen nach meinem Wissen langfristig angenommen werden. Wie lange währe es aus Ihrer Sicht? Utilin habe ich grad angenommen, korekt? Wie oft und wie lange soll ich den Arsen C200 (der habe ich in der Praxis) annehmen? Nach der klass.Homöopathie, wie ich es gelernt habe, währe es eine einmalige Gabe, ewentuell mirt einer zweiten Gabe in kurzem Abstand verstärkt. Bitte um Info.
Ich werde mir noch die Bedingungen für monatliche Pauschalbeiträge im Portal ansehen. Wie sind bitte die Kosten, bei Ihrer privaten, telefonischen, oder per e-mail Praxis-Behandlung? Gerne sende ich Ihnen noch meine web seite: www.hamarova.ch. Vielleicht interessiert Sie es, wie ich arbeite.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Genau, bei Ihnen kann ich mich kurz fassen- nach 10 min. verstärken. Eventuell dann nochmal eine Einmalgabe nach 2-3 Wochen, wenn subjektiv ein Stillstand eigetreten ist.

Gerne schaue ich mir Ihre homepage an und gebe feed-back, dann sind wir direkter in Kontakt.- Ausnahmsweise weil Theapeutin. ok? Falls Probleme mit Luesinum- das sind keine Probleme

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen herzlichen Dank. Ich freue mich auf ein weiteren Kontakt und Beratung Ihrer so kompetenter Art. Ich bin froh, dass ich meinem Impuls gefolgt habe und Ihnen geschrieben habe. Noch ein mal, vieln herzlichen [email protected]
Gute Nacht, Frau Dr.Teuben
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, liebe Kollegin,
wäre trotzdem schön, wenn Sie die Antwort akzeptierten und hier dann Ihre geschätzte Bewertung geben.
Habe mir Ihre website angeschaut... dazu später
möge alles helfen
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Dr.Teuben

bis ich Ihre letzte Nachricht durchgelesen habe und Ihnen noch kurz geantwortet habe, verschwand aus meinem Bildschirm das grüne Feld "Akzeptieren" und stand da, dass meine Frage wird an das team weiter geleitet. Ich hole es deshalb gerne nach.
Ihre webseite konnte ich leider nicht öffnen? Mache ich etwas falsch? Arcenicum a. C200 habe ich heute eingenommen. Vielen Dank für die sehr kompetente Beratun. Zdenka Sidonia Hamarova

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin