So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20107
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin 60 und leide seit 2 jahren an Zahnfleischbluten beim

Kundenfrage

Ich bin 60 und leide seit 2 jahren an Zahnfleischbluten beim Zähneputzen .
Was mache ich falsch oder was sollte ich tun. ( Zahnartzt vor einem jahr sagte öfter Zähne putzen / Witz ? )
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

häufiges Zahnfleischbluten muss nicht an mangelnder Mundhygiene liegen. So können z.B. auch Blutkrankheiten, Diabetes mellitus, Schilddrüsenüberfunktion, oder Vitamin-C-Mangel dazu führen. Diese Ursachen sollten durch den Hausarzt abgeklärt werden. Bringt das keinen Erfolg, kann es auch an einer Zahnfleischentzündung liegen, dann können Spülungen mit Chlorhexidin, Salbei- oder Kamilleextrakt, oder Einpinseln mit Myrrhe-Tinktur helfen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin