So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20102
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrte Mediziner, bin weiblich 59 Jahre alt von Beruf

Kundenfrage

Sehr geehrte Mediziner,
bin weiblich 59 Jahre alt von Beruf Pflegefachfrau, seit 1 Jahr Frühpensioniert.
Im Oktober 2009 1 Leistenbruch re. operiert, mit Filet-Einlage. Habe mehrere Bauchop. bereits mit 20 Jahren, das war wohl die Folge dazu. Zu meinem neuen Problem, es ging mir bis vor 1 Woche sehr sehr gut, wahrscheinlich zu gut. Habe im Garten gearbeitet und ich weiss ich habe zuviel getragen ! Seither habe ich Schmerzen, wenn ich mich nach vorne bücke.
D.H. es wird mir fast übel, wenn ich dies trotzdem mache.Es ist nicht am selben Ort wo ich Schmerzen habe, es ist in der Nähe des Bauchnabels. Also habe auch mühe aufrecht zu sitzen. Ist das wieder ein Bruch ? Vielen Dank XXXXX XXXXX Mühe ! Y.Obrecht
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Obrecht,

Ihrer Schilderung nach ist es durchaus wahrscheinlich, dass es sich um einen erneuten Bruch handelt. Alternativ könnten auch Verwachsungen in Folge der genannten OP's als Ursache der Beschwerden in Frage kommen. Da das Risiko einer Einklemmung in einem solchen Fall nicht auszuschliessen ist, sollten Sie bitte kurzfristig eine Abklärung durch den Hausarzt, oder eine Klinikambulanz durchführen lassen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin