So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.

drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Deprivation ist es heilbar oder was kann ich tun um mich besser

Kundenfrage

Deprivation ist es heilbar oder was kann ich tun um mich besser zu fühlen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Deprivation ist ein weit gefächerter Begriff. Meinen sie eine emotionale bzw. traumatische Schädigung durch Vernachlässigung ? Hier könnte man mit speziellen traumazentriereten Methoden arbeiten, die die Wunden aus der Vergangenheit gerade auf emotionaler Ebene "kitten" helfen und Vertrauen bzw. Abgrenzung und Selbstbestimmung verstärken. Wo genau liegen ihre Probleme im Alltag bzw. Beziehungen ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vernachlässigung trifft sicher zu.

Die ersten drei Lebensjahre war ich in einer Wochenkrippe (Säuglingsheim) in der DDR.

Um Liebe und Anerkennung zu bekommen bestand mein Leben aus viel Arbeit. Ich verdrängte meine eigenen Bedürfnisse und Gefühle.

Ich möchte das Leben spüren und mich nicht verstecken.

Wenn ich auf andere Menschen treffe ,streßt mich das sehr.

Ich habe Schwierigkeiten locker zu bleiben um die Nähe zu genießen.

Einladungen , selbst von Bekannten kann ich nicht mehr annehmen.

Mein Leben ist dadurch sehr eingeschränkt.

Geburtstagsfeiern sind für mich Horror.

Daher bestimmten auch rezidivierende Depressionen mein Leben.

Aber ich ich weiß auch was ich kann. ich bin sehr kreativ, nur so konnte ich scheinbar überleben. Ich möchte auch wieder Beziehungen eingehen können.

Man muß schon sehr verzweifelt sein , wenn man sogar im Internet nach Hilfe sucht.

Habe eine für mich passende Therapeutin gefunden. Sie macht aber keine ambulante

Therapie. Zu einer anderen Therapeutin kann ich nicht gehen

Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Derartige Schicksale habe ich jetzt häufiger gehört und gelesen bzw. auch in der Klinik erlebt. Beispielsweise auch aus Rumänien bzw. eben der ehemaligen DDR. Wichtig ist, dass man mit Methoden der Traumatherapie da gut helfen kann. Ich kann verstehen, dass hier der Beziehungsaufbau schwierig ist. Wäre denn eine stationäre Therapie für Sie eine Option ?
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung: Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
drhippokrates und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

In welcher Klink arbeiten sie und wie hilfreich ist eine Traumatherapie.

Die letzte Therapie half mir ins Leben zurückzukehren, aber jetzt habe ich das Gefühl niemand versteht mich, Ich finde es gut,daß sie es als Schicksal sehen.

Meine Eltern und der Staat wissen garnicht was sie mir damit angetan haben. sie haben mich meiner Freiheit beraubt.

Als ich ihre Antwort laß weinte ich.

Ich muß was tun sonst werde ich nicht mehr glücklich.

Im Arbeitsleben habe ich momentan große Schwierigkeiten was Kollegen anbetrifft.

Eine stationäre Therapie wäre auch eine Option.

Aber wo gibt es da Möglichkeiten?

Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich selber arbeite in einer Psychosomatischen Klinik in Bad Bevensen. Allerdings nicht traumatherapeutisch, sondern mit Erwachsenen mit ADHS. Allerdings wende ich halt ein Therapieverfahren mit inneren Bildern an, dass sich auch hervorragend für Ihre Problematik eignet. Sonst wäre eine Stabilisierung über Immaginationsverfahren (nach Reddemann bzw Sachse) bzw. dann EMDR hilfreich. Leider ist es gerade bei ihrer Art von "Trauma" schwierig, Hilfe zu bekommen. Die Traumata machen sich halt nicht so "einfach" in Form von Flashbacks bemerkbar. Vielleicht wäre ein Informationstag zu dem von mir empfohlenen Therapieverfahren Ende Mail in Gifhorn eine Option ? (mehr Informationen dazu ggf. auf www.emoflex.de bzw. [email protected])
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ja, ich glaube mit Bildern arbeiten ist ein guter Weg.

Meine Therapeutin von der TK in der ich vor 2 Jahren war zeigte mir vieles durch Körperbewegungen, welche mir bildlich immerwieder erscheinen und ich damit arbeiten kann.Es wird mir dadurch vieles bewußt. Ich muß es nur ins richtige Licht setzen und für mich positiv bewerten,was mir teilweise auch schon gelungen ist. Damals war ich noch nicht fähig viel mit ihr zu reden. Bei jeden Gespräch löste sie Streßfaktoren in mir aus und ich war blockiert.

Von den ersten 3 Lebensjahren gibt es keine Bilder.

Aber einen Weg fand ich . Ziehe z.Z ein Lämmchen mit der Flasche auf und lerne ihm das Laufen, da seine Kniegelenke durch eine Nabelentzündung nicht so funktionieren.

durch dieses kleine mutige und lebenslustige Wesen bekam ich selbst wieder

Lebensfreude in mein Herz. Mir wird bewußt,daß Kleinkinder nicht nur arbeit machen,sondern einen viel zurückgeben von der Liebe und Wärme,Zuwendung

und Aufmerksamkeit und es tut gut. Ich will damit sagen: In meinem Unterbewußtsein war:

Kinder machen nur Arbeit. Was sich nun durch dieses bewußte Erleben geändert hat.

Irgenwie geht mir meine Therapeutin nicht aus dem Kopf. Warum kann ich nicht von ihr loslassen. Nochmal so einen Menschen zu finden kann ich mir nicht vorstellen.

Einen anderen Therapeuten noch mal so zu vertrauen fällt mir schwer. Kann es sein, daß ich dadurch mal wieder alles in eigner Sache mache? Oder durch Schreiben wie bei ihnen?Da sehe ich sie ja nicht und versage nicht beim Reden.

Ein Bild sehe ich immer wieder vor mir. Ein Mann welcher mich sexuell Mißbraucht hat.

Ich glaube deswegen habe ich da ein arges Beziehungsproblem mit meinem Mann.

Sie verstehen schon was ich meine.

Würden sie mir zu einer stationären Therapie raten?

Es ist sicher wichtig für mich.

Und schon laufen mir die Tränen.

Danke für´s zuhören.

Sie müssen mir nicht antworten, wenn ich sie zu sehr belaste.

 

Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielleicht hilft Ihnen folgender Text, um eine wenig das Fühlen in Bildern nachzuempfinden. Leider ist das aber keine allgemein etablierte Therapie. Ich persönlich denke manchmal, dass man Psychotherapie besser nicht über Worte machen sollte. Vertrauen zu einer Therapeutin aufbauen ist schwer. Noch schwerer ist aber für sensible Patienten, sie nicht mit dem eigenen Trauma zu belasten (man ist zu rücksichtsvoll, weil man sie nicht belasten will und intuitiv spürt, dass es so wäre). Bis man das Vertrauen und die gemeinsame Basis hat, ist die Therapie vorbei. Oder aber die Beziehung ist zu eng und man kann sich nicht recht lösen, sich nicht vorstellen allein klar zu kommen.

 

Stationäre Therapie mag eine Option sein. Leider ist es da schwer, eine Empfehlung zu geben. Vielleicht muss man da selber auf seine innere Stimme hören, was einem gut tut. Insofern kann ich keinen guten Rat geben. Ich selber arbeite ja eben auch nicht primär psychotherapeutisch in der Klinik. Eher mit ADHS-Erwachsenen (wobei es dann doch häufig um Trauma und Dissoziation geht). Daher habe ich halt schon so meine Erfahrungen (auch nach 4,5 Jahren Arbeit auf einer Station für Borderline-Patientinnen, bei denen chronische Traumata und Dissoziationen die Regel sind).

drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung: Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
drhippokrates und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es hört sich sehr interessant und verständlich an.

Mit Geduld und Konzentration kann man da sicher viel erreichen.

Ich bin auch ein Tagträumer,also kann ich so meine Ressourcen nutzen.

Etwas tendiere ich ja schon in die Richtung . Wenn ich aber nun weiß,daß es therapeutisch angewendet wird bin ich guter Hoffnung.

Kann ich es mir alleine aneignen? Mein Gehirn funktionierte auch wie ein überladener Computer. Ich staune über mich selbst im nachhinein, wie ich es erkannte, als meine Therapeutin den Computer runtefuhr vor meinen Augenund ich wußte somit aha du mußt auch runterfahren um Ballast abzuwerfen. Klasse ,Oder?

Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ganz genau. Der Vergleich mit dem Computer ist exakt die richtige Idee. Und genau arbeiten wir dann als "Seelenklempner" auch. Defragmentieren der "erschreckten" Erlebnisse. Das kann man (fast) allein. Allerdings gibt es häufig "schwarze Löcher" bzw. Dissoziationen, die man selber nicht erwischen kann. Dazu braucht man dann einen Profi.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe ihr Lächeln vor meinen Augen gesehen, als sie meinen Text lasen,

Ich bin nun schon soweit, aus meinem Gefühl heraus zu schreiben.

Ich nehme selbst das Kind in mir wahr. Es ist ein natürliches Kind. Und das empfinde ich als sehr positiv. Es löst mich ein Stückchen aus meiner Starrheit.

Ich habe gerade ein wunderbares Gefühl. Ich glaube genau das ,lieben viele Menschen an mir. Dieses unberührte, was ich mit meiner Fassade verdecken wollte.

Genau das, zeigte mir mein Lämmchen. Ich spiele mit ihm, wie ein kleines Kind.

Eigentlich müßte ich irgenwo die Gelegenheit bekommen nochmal richtig Kind zu sein.

Aber diesmal anders, denn ich war schon als Kind Erwachsen.

Spaß , Genuß und Lebensfreude heißt das Motto.

Meine strenge Fassade ablegen.

Aber, da wo ich arbeite ist es schwierig, weil die Erwachsenen selbst noch Kinder sind,aber auf eine Art und Weise, die ich so nicht möchte, denn es sind " böse Kinder".

Ich glaube mit ihnen kann ich so reden, andere würden es nicht verstehen.

Herr Seelenklempner ich glaube, ich brauche einen Profi.

Ich glaube meinen Profi schon gefunden zu haben, nämlich die Therapeutin aus der TK.

Ich bin aber zu feige auf sie zu zugehen.Aber ich will ja ihre menschliche Seite kennenlernen. Sie ist genauso stur ,wie ich. Ich kenne nur ihre strenge Fassade.

Mit meinem Wissen jetzt ,weiß ich das sie mich widerspiegelt hat.

Denken sie auch, daß es für mich die ideale Person ist?

Ihr Rat ist mir wichtig. Warum in die Ferne schweifen ,wenn es hier so nah ist.

Schließlich sollte ich mal irgendwo ankommen.

 

Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, das mit dem Lämmchen gefällt mir gut. Würde ich sehr sehr bildlich nehmen und schlicht dann Augenbewegungen oder links-rechts-Klopfen drauf anwenden. Mal sehen, was das Lämmchen so braucht oder wie sich die Dinge entwickeln.

Die Therapeutin in der Tagesklinik könnte doch eine gute Wahl sein .Wenn sie sich da verstanden fühlen ist es die richtige Wahl !

Vertrauen sie ihrer Intuition !
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke.

Ich fühle mich von ihnen verstanden.

Der heutige Tag hat mir viel gebracht, ich habe sehr viel Freudentränen fließen lassen.

Sie haben mir zu meinem Glück am Ende des Tages noch gefehlt.

Unbekannterweise mag ich sie. Schön solche Menschen kennenlernen zu dürfen.

 

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin