So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20463
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe da eine Frage. Wieso habe ich immer nur

Kundenfrage

Guten Tag,ich habe da eine Frage.
Wieso habe ich immer nur am Wochenende Migräne und in der Woche nicht?
Hatte jetzt eine Woche Urlaub und dachte ok dann hast du es vielleicht nicht aber hatte wieder am Wochenende Migräne, wie kann es sein? Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

es sind durchaus Fälle bekannt, in denen eine sog. "Wochenendmigräne" auftritt. Als Ursache wird dabei Stress bzw. der damit verbundene Adrenalinspiegel diskutiert. Adrenalin hat einen wichtigen Einfluss auf die Migräneentstehung, besonders in den Entspannungsphasen am Wochenende, nach langem Ausschlafen oder im Urlaub, also wenn der Adrenalinspiegel fällt, kann das Migräneattacken auslösen. Auch veränderte Lebensumstände am Zielort sowie der Reisestress spielen dabei eine Rolle. Ebenso verändertes Klima, ungewohnte Nahrungsmittel, starke Sonneneinstrahlung, oder eben das Nachlassen der beruflichen Anspannung. Vielleicht waren Sie auch in Ihrem Urlaub unter der Woche angespannter, als am Wochenende.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele