So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20095
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin 59 Jahre. Seit 2003 beobachtete ich mich genauer, weil

Kundenfrage

Ich bin 59 Jahre. Seit 2003 beobachtete ich mich genauer, weil mein linker Arm nicht mehr richtig mitschwang beim Gehen. Außerdem begann meine linke Hand immer wieder völlig unkontrollierte Bewgungen zu machen. Zwischendurch hatte ich auch Phasen, in denen ich mich aus dem sozialen Leben total zurück zog.
2005 wurde in Freiburg eine Dopa Pet Untersuchung gemacht. Diese ergab eindeutig, dass ich an Parkinson erkrankt war.
Mich mit dieser Krankheit vertraut zu machen, sie zu akzeptieren, fiel mir sehr schwer. Nach dem 3. Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik meine ich, mit dieser Krankheit umgehen zu können. Nach 7 Jahren habe ich keine besondere Verschlechterungen erfahren. Bei meinem letzten Neurologenbesuch stand im Arztbericht HemiParkinsonSyndrom. Was bedeutet das?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das Parkinson Syndrom kann durch verschiedene Ursachen und in ganz unterschiedlicher Ausprägung auftreten, auch der Verlauf ist individuell recht verschieden. Von einem Hemiparkinson-Syndrom spricht man dabei, wenn die Symtomatik nur halbseitig auftritt. Wenn sich Ihr Befund in einem solchen Zeitraum nicht verschlechtert hat, spricht das für eine gut eingestellte Medikation.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin