So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

periodischer hustenreiz mit bauchkr mpfen die zur blockierung

Kundenfrage

periodischer hustenreiz mit bauchkrämpfen die zur blockierung des atmens führen.

hustenanfälle die zu akuten luftproblemen führen und zum teil, bis zum herzstolpern führen.

alle untersuchungen an uni köln, lungen-,schilddrüsen-,magenspiegelung,blut-analysen,

ekg belastungstest + ultraschall ohne ergebnis. seit ca. 3 monaten.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. NET hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

habe Sie sich mal beim HNO Arzt vorgestellt? eine sogenannte Kehlkopfspiegelung konnte eventuelle Ursachen für Ihre Hustenreiz finden.

Die Laryngoskopie (Kehlkopfspiegelung) wird durchgeführt bei:

  • Heiserkeit
  • Verdacht auf eine akute oder chronische Laryngitis (Kehlkopfentzündung)
  • Veränderungen der Stimmbänder wie Stimmlippenpolypen (gutartige Neubildung)
  • Fehlbildungen im Bereich des Kehlkopfes
  • Tumoren
  • Verletzungen des Kehlkopfes
  • Verdacht auf Lähmungen der Stimmlippen
  • Rauchern
Info aus DocMedicus.de / Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V.


Ausserdem haben Sie an Allergie als Urscahe der Hustenanfälle? gibt es vielleicht besondere Mittel auf die Sie vielleicht reagieren? haben Sie vielleicht Asthma?

Wenn Sie Raucher sind dann wurde ich empfehlen damit aufhören. Dies konnte der Ursache dafür sein.

Alles Gute für Sie

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag,
dies bitte nur als Nachtrag für die beantwortete Frage zu verstehen:
1) wenn 2 Anfälle in kurzem Abstand stattfinden, der Husten sehr erschöpfend ist und die Atemnot durch Erschöpfung bei erschwerter Einatmung entsteht kann ev. Keuchhusten vorliegen.
2) Ansonsten bei Krampfsymptomatik und Erschöpfung bis zu Herzstolpern ist eine Mischung aus Cuprum D6, LachesisD6 und DroseraD6 wahrscheinlich schnell hilfreich.
Bitte in dieser Reihenfolge je 8 Glob. im Munde zergehen lassen und kurz abwarten, ob nicht das erste Mittel schon Erfolg bringt, dann das 2. ... Sie werden es merken, welches hilft. Genauere Prognose auf Entfernung nicht möglich.
Gute Besserung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin