So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo ich bin seit einigen tagen erk ltet. ich habe starken

Kundenfrage

hallo
ich bin seit einigen tagen erkältet. ich habe starken schnupfen und husten sonst nichts. ich habe bisher darauf verzichtet antibiotika einzunehmen. was sehr unangenehm ist ist das mein linkes ohr immer zugeht besonders nach dem naseputzen. dann kracht es auch so komisch und dann höre ich nicht mehr zu so . das ist dann ein gefühl wie watte oder vakuum in den ohren. heute wurde mir jedoch beim naseputzen fürchterlich schwindelig so das ich mich sezten mußte. ein ziemlich starker drehschwindel.
letztes jahr hatte ich probleme mit einem benignen lagerungsschwindel der mich sogar zwang in die klinik zu gehen da ich mich nicht einmal mehr hinsetzen konnte. nun habe ich große angst das aufgrund diese erkältung wieder die gleichen oder ähnliche symptome auftreten könnten sprich der schwindel zurück kommen könnte oder ich sogar einen vestibularisausfall bekommen könnte. wenn ich amoxicilin einnehme kann das durch dieses antibiotikum auch zu schwindel kommen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, vermutlich eine Nasen-Rachenentzündung mit Nebenhhlenentzündung. Ein schleimlösendes, entzündunghemmendes Mittel wäre Eukalyptus Kps. (Aspecton Eukaps) und für den Rachen Betaisodona Trpf. 5 Trpf. in einem halben Glas Wasser 3xtgl. gurgeln. Gut wäre noch Kamillosan-Inhalation 2x tgl. Ich glaube nicht, daß der Schwindel von amoxicilin kommt. Die genannten Medikamente machen jedenfalls keinen Schaden und helfen. Alles Gute, gute Besserung und frohe Ostern. Ihr Huascar


Sollte diese Antwort hilfreich gewesen sein, bitte "akzeptieren", danke
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
muß ich diesem schwindel angst haben das mein gleichgewichtsorgan einen schaden hat oder das die erkältung auf mein gleichgewichtsorgan übergegriffen hat? ich habe sehr große angst davor das ich das gleiche problem das ich schon letztes jahr hatte wieder bekommen könnte. muß ich einen hno arzt aufsuchen
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wahrscheinlich ist das beei Ihnen schon chronisch und rezidivierend und daher würde ich, wenn es durch die Medikamente nicht weg geht oder sich nicht verbessert zum HNO-Arzt gehen.