So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Frauenärztin.
Frauenärztin
Frauenärztin, Dr. med
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 110
Erfahrung:  Ärztin, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
33191867
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Frauenärztin ist jetzt online.

hallo habe eine frage! habe vor einer woche einen sst gemacht

Kundenfrage

hallo habe eine frage!
habe vor einer woche einen sst gemacht der war positiv und heute am 31.03. auch einen aber der war negativ. was hat das zu bedeuten???
habe weissen ausfluss ziehen in den brüsten( bereits seit vier wochen), unterleibsziehen immerwieder zwischendurch und gelegentlich übelkeit was sagen sie dazu??? meine letzte blutung war am 5.03.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Frauenärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da Sie den SST so früh gemacht haben, ist es besonders wichtig, einen konzentrierten Morgenurin zu erwischen. Ich schlage vor: Warten Sie bis zum Zeitpunkt der nächsten Regelblutung ab, das wird wohl in ca 3 Tagen der Fall sein. Wenn keine Blutung auftritt, dann sollten Sie den Schwangerschaftstest wiederholen. Es ist sehr gut möglich, daß Sie mit dem ersten Test eine sehr frühe Schwangerschaft nachgewiesen haben, aber endgültig wissen, ob sie wirklich schwangersind können sie erst in 3 Tagen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Frauenärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin