So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

Hier ihre Gesundheit Frage an Arzt, Psychiater, Psychologe,

Kundenfrage

Hier ihre Gesundheit Frage an Arzt, Psychiater, Psychologe, Sexualtherapeut oder Frauen?rztin stellen. Sie erhalten in aller Regel innerhalb von wenigen Minuten Antworten von ?rzten zu ihrer Gesundheitsfrage!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

bitte stellen Sie eine konkrete Frage, damit Ihnen mit einer Antwort geholfen werden kann.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
<p>hallo</p><p> </p><p>mein sohn leidet unter ADHS und epilepsie. er befindet sich nun in der tagesklinik vitos in hanau und die können ihm nicht helfen. zusätzlich ist es dringend notwendig dass er auf den verdacht von einem neurologen auf schizoide persönlichkeitsstörung getestet werden soll. ich möchte wissen, ob sie eine klinik kennen, wo er endlich richtig von kopf bis fuss untersucht wird.</p><p> </p><p>muss jetzt schlafen, weil ich um 04:15 aufstehen muss...</p><p>betrifft: welche klinik? psychiatrie, klinik kork (epilepsie) oder spezailklinik für ads? und welche ist die beste?</p><p>hallo Martin,<br />wir haben uns schon vor ein paar jahren bei adhs symposien getroffen. <br />ich habe eine große bitte an dich: mein sohn (nä. woche 18),ads + fokale epilepsie befindet sich zur zeit in der tagesklinik vitos (gehört zu rehbergpark/herborn). sie wollten ihn 4 wochen dort testen, ob er in dieser klinik bleiben kann oder nicht. er ist mit 7 auf ADHS diagnostiziert worden. seither nahm er MPH, bis aug 09. mit 8 bekam er seine ersten krampfanfälle und wird seitdem medikamentös behandelt. orfiril long 1000 /1-0-1 und timox 600 / 1-0-1.</p><p>wir rennen seit er kind ist von arzt zu arzt, therapeuten, jugenhilfe hatten wir auch. ads- training beim psychologen. nichts hat richtig geholfen. nicht nur das ADS steht ihm im wege. er entwickelt sich zum teil seit seinem 12. lebensjahr nicht weiter. IQ ist beim intelektuellen teil 130, aber emotionale entwicklung und feingespür ist sehr, sehr schlecht. </p><p>er war 10 monate in einem berufsbildungswerk in bitburg und er wurde dort auch nachhause geschickt, weil er sich überhaupt nicht weiterentwickelt und keine ausbildungsreife erlangt. der dortige neurologe hat das MPH abgesetzt, <br />nachdem er einen krampfanfall erlitt und bekam 2 monate später strattera 18 mg. das wurde 2 wochen später auf 36 erhöht. am tag der entlassung bekam er kein rezept, keine empfehlung, nicht einmal 2 tabletten für das wochenende. </p><p>die empfehlung für die weitere behandlung lautete "verdacht auf schizoide persönlichkeitsstörung". man empfahl uns die klinik in hanau. dort meldeten wir uns beim gespräch mit der ärztin und ich sprach sie auf das MPH oder strattera an. sie wollte aber vorläufig nichts verschreiben. deswegen war ich der annahme, dass diese klinik ihm dann sein ads-typisches verhalten nicht vorwerfen wird. </p><p>aber nach 3 wochen geschah genau dies. das schlimmste was er gatn hat, war, dass er einen jungen in den nacken gezwickt hatte, weil dieser ihn 2 tagelang mit unangenehmen spott trangsalierte. andere vorwürfe waren die, die typisch für ads sind. unaufmerksam, zu langsam, quatscht dazwischen, mosert beim erledigen von aufgaben, u.s.w.</p><p>Martin, er ist tatsächlich schneller auf die palme als sonst, aber er steckt so voller wut und wenn man ihn nicht versteht, besonders wenn es ein arzt oder therapeut ist, dann wird er entweder laut, aber meistens bockt er , schaut nach unten, und gähnt extrem oft.</p><p>am 8.4.10 haben wir das abschlusstermin in dieser klinik. wie gerne hätte ich jemanden an meiner seite, der sich gut mit ADHS auskennt, kennst du vielleicht jemanden aus unserer gegend?</p><p>die werden uns bestimmt ihre eigene klinik in herborn empfehlen, aber dahin will M auf gar keinen fall mehr hin, weil er dort schon 2006 war und er hat sich dort nicht gut aufgehoben gefühlt.</p><p>du wirst sicher nachempfinden könnten, wie verunsichert wir nun sind. welche klinik sollen wir nun anstreben? am besten wäre eine, die sich mit epilepsie gut auskennt (evtl die nebenwirkungen v. orfiril und timox noch mal genauer unter die lupe nehmen). die sich aber auch mit ADHS auskennt und obendrein ihn noch auf alle anderen psychischen schäden untersucht.</p><p>kannst du mir weiterhelfen?<br />meine tel nr <br />06181-690741 (ab 20 uhr)<br />069-305-12790 (v.7.16 uhr)<br />0163-190-88-07 8rund um die uhr)</p><p>meine e.mail adressen:<br />[email protected]<br />[email protected]</p><p>liebe grüße,<br />Ingrid</p><p> </p>
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: habe versehentlich die frage nicht richtig gestellt. habe dann geantwortet, bitte aber Hr Dr Martin Winkler. danke.
habe versehentlich die frage nicht richtig gestellt. habe dann geantwortet, bitte aber Hr Dr Martin Winkler. danke
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo !
Ich bin leider (nur noch) bis Ostersonntag im Urlaub in Hurghada. Ab Ostersonntag und am Montag wäre ich durchgängig unter 05821-960-144 erreichbar. Da können wir gerne ausführlich drüber telefonieren. Eine konkrete Empfehlung für einen Therapeuten habe ich leider nicht. Viuelleicht kann ich aber ein wenig helfen. Wie sich ja herumspricht, wende ich andere Therapieverfahren an, die gerade die Reizoffenheit und Empfindsamkeit bzw. Impulsivität gut beeinflussen und bei Hochbegabung bzw. Hochempfindsamkeit gut helfen.
Wie stände es denn notfalls mit einer stationären Reha bei "uns" ?

Mehr gerne hier (oder eben ab Sonntag so gegen 10 bis 23 Uhr)
Martin W.
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung: Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
drhippokrates und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.